Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
16.5.2017 Bad Homburg erneut Ausgezeichneter Wohnort

16.5.2017 Bad Homburg erneut Ausgezeichneter Wohnort

Bereits zum zweiten Mal überzeugt die Stadt Bad Homburg beim Audit „Ausgezeichneter Wohnort für Fach- und Führungskräfte“ der Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main.
Die Initiative der IHK überprüft das Leistungsangebot und Serviceverhalten von Kommunen und zeichnet diejenigen Städte und Gemeinden aus, die sich in besonderem Maße darum bemühen, ein attraktiver Wohn- und Arbeitsort für potenzielle Neubürger zu sein. Horst Platz, Vorsitzender des IHK-Ausschusses Hochtaunus / Main-Taunus, übergab die Urkunde im Bad Homburger Rathaus an Alexander Hetjes, Oberbürgermeister der Stadt Bad Homburg.

„Die Metropolregion FrankfurtRheinMain ist einer der stärksten Wirtschaftsstandorte in Deutschland. Damit das so bleibt, sind wir darauf angewiesen, dass sich qualifizierte Mitarbeiter in der Region willkommen fühlen und sich gerne hier niederlassen möchten. Hierfür müssen ihnen möglichst optimale Rahmenbedingungen angeboten werden. Bad Homburg geht hier mit gutem Beispiel voran und deshalb freue ich mich besonders, dass wir die Stadt erneut auszeichnen können“, sagte Platz bei der Verleihung der Urkunde.
Horst Platz, Vorsitzender des IHK-Ausschusses Hochtaunus/Main-Taunus, mit der Urkunde. Rechts OB Hetjes.
Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter
IHK
1 / 2