Zum Hauptinhalt springen Zur Fußzeile springen
© Nina Gerlach; Stadt Bad Homburg
Tourist Information

Führungen Bad Homburg

Sie möchten Bad Homburg erleben? Nehmen Sie an einer unserer regelmäßig angebotenen öffentlichen Führungen teil oder buchen Sie einen privaten Rundgang. Ob aus geschäftlichem oder privatem Anlass, für Reisegruppen, Firmenevents oder Familienfeiern: unsere einheimischen Gästeführer bieten zu verschiedenen Themen ihre Begleitung an und bringen Ihnen und Ihren Gästen die schöne Kurstadt vor dem Taunus näher.

Allgemeine Information

Sonderregelung
Seit dem 02.04.2022 gilt die Verordnung zum Basisschutz der Bevölkerung vor Infektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus (Coronavirus-Basisschutzmaßnahmenverordnung - CoBaSchuV -). Aufgrund der Covid-19-Situation gelten die zum Zeitpunkt der Führung aktuellen Regeln. 

Individuelle Gruppenführungen

Erfahren Sie alles über Bad Homburg - die Bad Homburg Kenner erzählen Wissenswertes von damals und heute, dabei haben sie immer eine spannende Anekdote in ihrem Repertoire, die Sie noch lange in Erinnerung behalten werden.

Wir bieten Gruppenführungen für Reisegruppen sowie für geschäftliche oder private Events an bei denen Sie zu ganz unterschiedlichen Bad Homburg Themen viel Spannendes erfahren können.

Auf Wunsch wird Ihre Führung in verschiedenen Fremdsprachen angeboten. Kontaktieren Sie uns hierzu, auch besondere Wünsche berücksichtigen wir im Ablauf der Führung.

Empfohlene Gruppengröße: maximal 25 Personen

Bitte setzen Sie sich hinsichtlich der Buchung spätestens 14 Tag vor Ihrem Wunschtermin mit uns in Verbindung.

Öffentliche Führungen

Sie lieben Geschichte und Geschichten? In fast jedem Winkel sind sie zu finden: In der Innenstadt, im Kurpark, auf der Kaiser-Friedrich-Promenade, im Tannenwald oder am Bahnhof. Unsere Stadtführinnen und -führer kennen sie alle und haben dabei immer auch eine herzliche Anekdote für Sie parat. Lassen Sie sich erzählen, haken Sie nach, für Fragen rund um Bad Homburg nehmen wir uns Zeit. 

Tickets für die Teilnahme an einer Führung können Sie sowohl bei einem Besuch in unserer Tourist Info im Kurhaus erwerben oder online buchen bei Frankfurt Ticket.

© Nina Gerlach; Stadt Bad Homburg
Stadtführung

Ein Rundgang durch die Innenstadt über die bekannte Louisenstraße und die Dorotheenstraße mit eindrucksvollen Kirchen und vielen historischen Gebäuden zum Schloss. Der Weg führt zudem in die verwinkelte Altstadt mit ihren restaurierten Fachwerkhäusern.

Thema: Klassische Stadtführung mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten Bad Homburgs
Termine: aktuelle Termine entnehmen Sie bitte der Veranstaltungsübersicht
Treffpunkt: 15:00 Uhr, vor der Tourist Info im Kurhaus
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Teilnahmegebühr: 9,50 Euro (erm. 7,50 Euro)

© Johannes C. Elze
Kurparkführung

Spaziergang durch einen der größten und schönsten Kurparks Deutschlands. Als Englischer Landschaftspark prägen weite Wiesenflächen und Solitärbäume, dichte Gehölzgruppen, Alleen, geschwungene Wege und ein Weiher den fast 40 Hektar großen Kurpark. Historische Bauten und Denkmäler zeugen von der Geschichte des einstigen Weltbades, so z.B. das „Brunnensälchen“, in dem heute wieder die Spielbank residiert, das Kaiser-Wilhelms-Bad, die Orangerie oder die beiden Thai-Salas.

Thema: Geschichte des historischen Kurparks mit Besichtigung der Russischen Kirche
Termine: aktuelle Termine entnehmen Sie bitte der Veranstaltungsübersicht
Treffpunkt: 15:00 Uhr, vor dem Kaiser-Wilhelms-Bad im Kurpark
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Teilnahmegebühr: 9,50 Euro  (erm. 7,50 Euro)

© Kur- und Kongreß-GmbH Bad Homburg v. d. Höhe
Baumführung durch den Kurpark

Der Kurpark ist mit ca. 47 ha das grüne Herz der Stadt. Das Werk berühmter Gartenkünstler entstand im 19. und frühen 20. Jahrhundert. Heute als Kulturdenkmal ausgewiesen, wird der Landschaftspark maßgebend von seinem Baumbestand geprägt. Auf dem Rundgang werden einige besondere, bemerkenswerte und außergewöhnliche Exemplare vorgestellt.

Termine: aktuelle Termine entnehmen Sie bitte der Veranstaltungsübersicht (Die Führung findet nur bei schöner Witterung statt)
Treffpunkt: 15:00 Uhr, vor der Tourist Info im Kurhaus
Dauer: ca. 2 Stunden
Teilnahme kostenlos

© Kur- und Kongreß-GmbH Bad Homburg v. d. Höhe
Prunk und Prominenz auf der Promenade

Von „Landgräflicher Promenade“ über Städtische Promenade zur „Kaiser-Friedrich-Promenade" wuchs sie an Ansehen und Bedeutung mit der Stadt wie kaum eine andere Straße Bad Homburgs.

Thema: Eine Zeitreise in die Geschichte prächtiger Häuser mit ihren außergewöhnlichen Bewohnern und Gästen
Termine: aktuelle Termine entnehmen Sie bitte der Veranstaltungsübersicht
Treffpunkt: 11:00 Uhr, Kaiser-Friedrich-Promenade vor Haus Nr. 7 (Höhe Finanzamt)
Dauer: 1,5 Stunden
Teilnahmegebühr: 9,50 Euro (erm. 7,50 Euro)

© Stefan Cop
Geschichte und Geschichten der Tannenwaldallee

Seit dem Tage ihres Entstehens war die Allee ein öffentlicher Weg. Landgraf Friedrich V. Ludwig sah bereits 1770 hier eine „promenade publique“, eine öffentliche Promenade, und stellte sich vor, wie hier „alle Welt“ an Sonntagen spazieren gehen würde. Dies traf auch ein und steigerte sich mit der Entwicklung der kleinen Residenz zum Kurort.

Thema: Entstehung der Tannenwaldallee und ihrer Gärten
Termine: aktuelle Termine entnehmen Sie bitte der Veranstaltungsübersicht
Treffpunkt: 10:00 Uhr, Tannenwaldallee Nr. 6, Villa Teves. Endpunkt ist der Kleine Tannenwald, Rückfahrt möglich ab Haltestelle Mariannenweg Richtung Innenstadt
Dauer: ca. 2 Stunden
Teilnahmegebühr: 9,50 Euro  (erm. 7,50 Euro)

 

© Stadt Bad Homburg
Vom Alten Bahnhof zum KulturBahnhof

...gehen Sie mit auf eine Reise durch 150 Jahre  Eisenbahn- und Bahnhofsgeschichte unserer Stadt und seiner unmittelbaren Nachbarschaft. Warum der heutige Kulturbahnhof dort steht, wo er steht und so ist, wie er ist erfahren Sie auf einem Rundgang vom „Alten Bahnhof“, über den „Usinger Bahnhof“, den „Kaiserpavilion“ zum „Neuen Bahnhof“ mit dem Fürstenbahnhof und seinen Nebengebäuden. 

Sie lernen Menschen kennen, die sich um den Bahnhof verdient gemacht haben, in erster Linie Kaiser Wilhelm II, der das damalige Homburg durch „Kaiserliche Machtworte“ zum Nabel der Welt machte, zumindest „eisenbahntechnisch“ .

Entscheiden Sie selbst, wie viel vom „Neuen Bahnhof von 1907“ im heutigen KulturBahnhof steckt ...

Thema: eine Reise durch 150 Jahre  Eisenbahn- und Bahnhofsgeschichte Bad Homburgs
Termine: aktuelle Termine entnehmen Sie bitte der Veranstaltungsübersicht
Treffpunkt: 10:00 Uhr, Haupteingang Rathaus, gegenüber Möbel Meiss
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Teilnahmegebühr: 9,50 Euro (erm. 7,50 Euro)

Spezielle Führungen werden angeboten vom:

Busparkplätze für Busgruppen:

Schwedenpfad (1 Stellplatz)

Augustaallee (2 Stellplätze)

Viktoriaweg (3 Stellplätze)

Mühlweg (1 Stellplatz)

Ritter-von-Marx-Brücke (1 Stellplatz)

Alle Führungen auf einen Blick

Mit unserem Kalender bleiben Sie über aktuelle Führungen bestens im Bilde. Über den Filter können Sie zudem gezielt nach Ihrer Wunschführung suchen. 

Ihre Ergebnisse
Kurpark Bäume | © Kur- und Kongreß-GmbH Kurpark Bäume | © Kur- und Kongreß-GmbH
07
Feb
Führungen / Wanderungen
Baumführung durch den Kurpark
Treffpunkt: Tourist Info im Kurhaus
07.02.2023 um 15:00 Uhr
11
Feb
Führungen / Wanderungen
Kurparkführung
Kaiser-Wilhelms-Bad
11.02.2023 um 15:00 Uhr
© Alex Beringer © Alex Beringer
12
Feb
Führungen / Wanderungen
Von der Saalburg zur Orangerie
Treffpunkt: Bushaltestelle Saalburg
12.02.2023 um 10:00 Uhr
17
Feb
Führungen / Wanderungen
Stadtführung
Treffpunkt: Tourist Info im Kurhaus
17.02.2023 um 15:00 Uhr
19
Feb
Führungen / Wanderungen
Prunk und Prominenz auf der Promenade
Treffpunkt: Kaiser-Friedrich-Promenade Nr. 7
19.02.2023 um 11:00 Uhr
24
Feb
Führungen / Wanderungen
Nachtwächter-Tour
Treffpunkt: Brunnen auf dem Kurhausvorplatz
24.02.2023 um 18:00 Uhr
25
Feb
Führungen / Wanderungen
Kurparkführung
Kaiser-Wilhelms-Bad
25.02.2023 um 15:00 Uhr
03
Mär
Führungen / Wanderungen
Stadtführung
Treffpunkt: Tourist Info im Kurhaus
03.03.2023 um 15:00 Uhr
Kurpark Bäume | © Kur- und Kongreß-GmbH Kurpark Bäume | © Kur- und Kongreß-GmbH
07
Mär
Führungen / Wanderungen
Baumführung durch den Kurpark
Treffpunkt: Tourist Info im Kurhaus
07.03.2023 um 15:00 Uhr
11
Mär
Führungen / Wanderungen
Kurparkführung
Kaiser-Wilhelms-Bad
11.03.2023 um 15:00 Uhr
17
Mär
Führungen / Wanderungen
Stadtführung
Treffpunkt: Tourist Info im Kurhaus
17.03.2023 um 15:00 Uhr
18
Mär
Führungen / Wanderungen
Vom Alten Bahnhof zum Kulturbahnhof
Treffpunkt: Haupteingang Rathaus
18.03.2023 um 10:00 Uhr
19
Mär
Führungen / Wanderungen
Die Römer auf der Saalburg - Ciceroneführung
Treffpunkt: Bushaltestelle Saalburg
19.03.2023 um 10:00 Uhr
24
Mär
Führungen / Wanderungen
Nachtwächter-Tour
Treffpunkt: Brunnen auf dem Kurhausvorplatz
24.03.2023 um 19:00 Uhr
25
Mär
Führungen / Wanderungen
Kurparkführung
Kaiser-Wilhelms-Bad
25.03.2023 um 15:00 Uhr
Bad Homburg auf einen Blick
Hier kommen Sie schnell an Ihren Wunschort! Übrigens: Freie Parkplätze werden bei Klick auf Parken und das Auto-Symbol angezeigt.

Links und Downloads

Alles Wissenswerte mit einem Klick entdecken.

Wir sind für Sie da.
Sie haben Fragen zu den hier aufgeführten Gästeführungen? Kontaktieren Sie uns, wir helfen gerne weiter.
Tourist Info Bad Homburg
Unsere Anschrift
Tourist Info
Im Kurhaus
Louisenstraße 58
61348 Bad Homburg
Unsere Öffnungszeiten

Mo. - Fr. :   10:00 – 18:00 Uhr
Sa. :            10:00 – 14:00 Uhr