Zum Hauptinhalt springen Zur Fußzeile springen
e-werk Logo orange | © e-werk Bad Homburg Ausschnitt Hausansicht e-werk Dachlinie mit blauem Himmel und Schriftzug e-werk Bad Homburg und webadresse | © e-werk Bad Homburg

AKTUELLES:

Karlsson vom Dach | © Katrin Schander
05
Jun
„Karlsson vom Dach“ (Theater Grüne Soße) Theater im e-werk ab 8 Jahren
e-werk Bad Homburg | 05.06.2024 um 15:30 Uhr
Blockworkshops Sommerferien:

Hier gibt's noch freie Plätze!

  • Körper Sinne
  • AFK - Dein Gaming-Camp
  • Stumm und Klang - Theater mit Live-Vertonung
Workshops, Treffs & Werkgruppen – Bist du dabei?
NEU: Das JUZ Spektakel

29.07. - 02.08.2024 (Sommerferien) für Jugendliche von 12 bis 15 Jahren

Eine Kooperation des gesamten Fachbereichs Jugend & Soziales

Infos & Anmeldung ausschließlich über folgenden Link:

JUZ SPEKTAKEL

Das e-werk...

...war einst ein Elektrizitätswerk, in dem mit Dampfmaschinen Strom, u.a. für die Bad Homburger Straßenbahn produziert wurde. Mehr darüber gibt es unter folgendem Link zu erfahren:

Hausansicht e-werk vom Hofeingang aus | © e-werk Bad Homburg
...ist heutzutage

eine kulturpädagogische Bildungseinrichtung der Stadt Bad Homburg mit halbjährlichem Workshop-Programm für Jugendliche und Kinder sowie Veranstaltungen für alle Altersgruppen

Im Café im Erdgeschoss findest du Informationen und einen gemütlichen Treffpunkt mitten in der Stadt.

Fragen, Anregungen, Ideen?
Komm vorbei, ruf uns an oder schreibe uns eine E-Mail!
Hausansicht e-werk nach 1945 mit Infografik | © e-werk Bad Homburg
e-werk Bad Homburg
Unsere Anschrift
Jugendkulturtreff e-werk
Wallstraße 24
61348 Bad Homburg v. d. Höhe
Unsere Anschrift
Stadtverwaltung
Jugendkulturtreff e-werk
Rathausplatz 1
61343 Bad Homburg vor der Höhe
Unsere Öffnungszeiten

Service-Zeiten Infocafé:

montags, dienstags, mittwochs und freitags 12–18 Uhr
(außer Schulferien, Feier- & Brückentage)

Gesonderte Öffnungszeiten bei Veranstaltungen

Kontaktpersonen
Dirk Piatkowski
Leitung Jugend- und Kulturtreff e-werk
Markus Pappert
Stellvertretende Leitung Jugend- und Kulturtreff e-werk