Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Pressemeldungen

Pressemeldungen

29.01.2020

Frühlingskonzert für Senior*innen

Bad Homburg. Der Magistrat der Stadt Bad Homburg v. d. Höhe veranstaltet am Dienstag, 31. März 2020, unter der Federführung der „Servicestelle Älter werden“ wieder ein Frühlingskonzert. Die Künstlerin Regina Künne tritt von 15 Uhr an wie gewohnt in der Englischen Kirche auf.
Die Sängerin stammt aus einer sehr musikalischen Familie. In Dortmund aufgewachsen hat sie seit 1997 Bad Kreuznach zu Ihrer Wahlheimat erklärt. Sie stellte schon sehr früh fest, dass sie sich durch ihre lebensfrohe Art in der Schlager-, Pop- und Country-Welt gut aufgehoben fühlt. Später, als sie die sanften Töne der Panflöte zum ersten Mal hörte, wuchs ihre Begeisterung für dieses Instrument. Sie nahm professionellen Unterricht und spielt heute neben dem Gesang auch leidenschaftlich gerne die Panflöte.

Beim Frühlingskonzert werden unter anderem Titel von Interpreten wie Margot Werner, Olivia Newton John, Andrea Berg, Helene Fischer, Caterina Valente oder Peter Alexander zu hören sein. Die Gäste des Frühlingskonzerts dürfen sich auf einen klangvollen und unterhaltsamen Nachmittag freuen.

Karten für dieses Konzert gibt es vom 02. März 2020 an bei der Servicestelle „Älter werden“ im Rathaus Bad Homburg, 2.OG im Zimmer 233. Verbindliche telefonische Vorbestellungen werden auch unter der Rufnummer (06172) 100-5555 oder per E-Mail an sabine.schmidt@bad-homburg.de entgegengenommen. Der Eintritt beträgt 5 Euro. Auf Vorlage eines Bad Homburg-Passes erhalten Inhaber eine Ermäßigung von 50%.
Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter