Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Pressemeldungen

Pressemeldungen

17.09.2019

Kreuzung am Untertor wird umgebaut

Bad Homburg. Die Stadt lässt die Kreuzung „Untertor“ auf der Seite zur Ritter-von-Marx-Brücke barrierefrei ausbauen. Zudem wird für die vom Hindenburgring kommenden Rechtsabbieger eine Ampelanlage eingerichtet, der bisherige Zebrastreifen entfällt. Im Zuge der Arbeiten werden auch sämtlich Ampelmasten sowie der Asphalt auf zwei Fahrstreifen der Ritter-von-Marx-Brücke in Richtung Saalburgstraße erneuert.
Die Arbeiten sollen am 23. (spätestens 24.) September 2019 im Bereich der beiden Überwege am „Matrazengeschäft“ gegenüber dem Friedhof in der Saalburgstraße beginnen. Die Fußgängerfurt über die Dietigheimer Straße bleibt für den Zeitraum der Bauarbeiten gesperrt.
Vom 30. September an (erste Woche der Herbstferien) beginnen die Arbeiten im Bereich der Rechtsabbiegerspur vom Hindenburgring zur Ritter-von-Marx-Brücke. Die Spur wird mit Baubeginn gesperrt. Die Stadtbusse werden über die Höhestraße in Richtung Kaiser-Friedrich-Promenade umgeleitet, die Haltestellen „R-v-M-Brücke“ und „Markt“ am oberen Ende der Fußgängerzone entfallen. Zudem wird die Fahrbahn auf dem Hindenburgring in Richtung Dietigheimer Straße von zwei auf einen Fahrstreifen eingeengt. Die Fußgängerfurt über den Hindenburgring ist während dieser Bauphase gesperrt. Der Fußgängerverkehr entlang der Rechtsabbiegerspur wird aufrechterhalten. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 8. Oktober.
Der letzte Bauabschnitt im Bereich der Gehwege beginnen direkt im Anschluss mit dem Umbau der Mittelinsel. Bis dahin sind an der Ritter-von-Marx-Brücke wieder alle Zu- und Abfahrten frei. Lediglich die Querung an der Zufahrt zur Brücke ist wegen der Arbeiten an der Mittelinsel noch nicht möglich.
Unabhängig von den Arbeiten in den Randbereichen ist ein weiterer Bauabschnitt mit Asphaltarbeiten auf den beiden Fahrtstreifen der Ritter-von-Marc-Brücke in Richtung Saalburgstraße vorgesehen. Einen genauen Termin gibt es noch nicht.
Alle Termine setzen geeignete Witterung und einen ungestörten Bauablauf voraus.
Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter