Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Pressemeldungen

Pressemeldungen

16.03.2022

Mehr Service: Softwareumstellung beim Betriebshof Bad Homburg v. d. Höhe

Bad Homburg v. d. Höhe. Knapp 30.000 Abfalltonnen werden im Stadtgebiet Bad Homburg vom Betriebshof gemanagt – und das nicht nur, was die Leerung betrifft. Denn täglich gehen auch Wünsche aus der Bürgerschaft ein: Neubestellungen, Tonnentausch oder- reparatur, Abmeldungen und vieles mehr.
Damit die Wünsche schnell realisiert werden können, greifen viele Arbeitsschritte ineinander. Die bisherige Software des Betriebshofs ist allerdings in die Jahre gekommen und im Rahmen der Digitalisierung nicht mehr zukunftsfähig. Daher stellt der Betriebshof Bad Homburg zum Freitag, 1. April 2022, auf eine neue Software um. Diese wird dann mittelfristig auch mehr Service für die Bürgerschaft bieten, z.B. die Möglichkeit, Änderungswünsche direkt online einzureichen, um damit Zeit und Aufwand einzusparen.

Auch die Anmeldung von Sperrmüll und Altmetall/Elektrogroßgeräten nimmt der Betriebshof von April 2022 an mit Hilfe der neuen Software wieder in die eigenen Hände.

Das Online-Formular sowie Informationen zu Menge und Art der abzuholenden Gegenstände stehen ab 1. April 2022 auf der Homepage des Betriebshofes Bad Homburg (www.betriebshof-bad-homburg.de unter „Sperrmüll“ ) für Bürgerinnen und Bürger bereit.

Im Online-Formular müssen alle notwendigen Daten zu Adresse und Erreichbarkeit eingetragen werden. Die möglichen Abholtermine generieren sich automatisch und richten sich nach den geplanten Entsorgungstouren im Stadtgebiet. Nach Auswahl eines Termins und Absenden der Anmeldung erhält man per E-Mail eine Terminbestätigung, auf Wunsch auch eine nochmalige Erinnerung an den Termin am Tag vor der Abholung.

Der Betriebshof Bad Homburg bittet darum, diese Online-Anmeldung bevorzugt zu nutzen. Wer kein Internet besitzt, kann seinen Sperrmüll auch telefonisch unter der Rufnummer (06172) 6775-70 anmelden, muss allerdings innerhalb der Servicezeiten (täglich von 8.00 bis 12.00 Uhr und von 13.00 bis 15.00 Uhr sowie freitags von 8.00 bis 12.00 Uhr) mit einem hohen Anrufaufkommen und damit verbundenen Wartezeiten rechnen.

Durch die Umstellung kann es von Freitag, 25. März 2022, bis in die erste Aprilwoche zu leichten Verzögerungen kommen, diese bittet der Betriebshof Bad Homburg zu entschuldigen.
Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter

Diese Webseite verwendet Cookies

Cookie-Nutzungshinweis

Wir verwenden auf bad-homburg.de ausschließlich technisch notwendige Cookies. Zur statistischen Auswertung wird anonymisiert das Webanalysetool Matomo verwandt.
Weitere Informationen zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in unseren Hinweisen zum Datenschutz.

Hinweise zum Datenschutz

Matomo-Nutzungshinweis

Sie haben hier die Möglichkeit, der Nutzung von Trackingtechniken durch das Statistik-Tool Matomo zu widersprechen.

Matomo Data privacy