Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Pressemeldungen

Pressemeldungen

31.01.2022

Veranstalter sagen das "Boom! Design Festival" ab

Bad Homburg. Aufgrund der nach wie vor angespannten pandemischen Lage sieht sich das Veranstalter-Team von Stadtverwaltung/Stadtmarketing und der Kur- und Kongreß-GmbH gezwungen, das für April geplante Boom! Design Festival mit Musik, Design und Kunsthandwerksständen in der Innenstadt Bad Homburgs abzusagen.
„Die Sicherheit der Besucherinnen und Besucher steht für uns an erster Stelle. Eine Veranstaltung dieser Größenordnung, im Kern der Innenstadt, ist leider momentan nicht verlässlich planbar,“ so Oberbürgermeister Alexander Hetjes.
In der Vergangenheit fand die Veranstaltung mit 200 Design-Ausstellern, lokalen Gastronomen, Foodtrucks, kostenfreier Musik und Kinderprogramm im und um das Kurhaus, auf der Louisenstraße und an den Louisen Arkaden statt. Rund 12.000 Gäste besuchten das Festival.

„Die Besonderheit der Veranstaltung liegt in der Dichte von Programm und Marktflair inmitten der Stadt mit etwa der Hälfte der Aktivtäten innerhalb des Kurhauses. Eine solche Planung ist momentan nicht durchführbar,“ bedauert Kurdirektor Holger Reuter die Absage. Die gute Nachricht: Boom! 2023 steht bereits fest für den 29. und 30. April im Terminkalender am.
Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter

Diese Webseite verwendet Cookies

Cookie-Nutzungshinweis

Wir verwenden auf bad-homburg.de ausschließlich technisch notwendige Cookies. Zur statistischen Auswertung wird anonymisiert das Webanalysetool Matomo verwandt.
Weitere Informationen zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in unseren Hinweisen zum Datenschutz.

Hinweise zum Datenschutz

Matomo-Nutzungshinweis

Sie haben hier die Möglichkeit, der Nutzung von Trackingtechniken durch das Statistik-Tool Matomo zu widersprechen.

Matomo Data privacy