Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Pressemeldungen

Pressemeldungen

18.12.2020

Stadtwerke werfen Ablesekarten ein

Bad Homburg. Die Stadtwerke Bad Homburg erfassen derzeit die Zählerstände an den Messeinrichtungen für Erdgas und Trinkwasser. Aufgrund der Verschärfung der Bestimmungen zur Eindämmung des Coronavirus, verzichten die Stadtwerke zum Schutz der Kunden jedoch auf das Betreten der Grundstücke und Häuser und werfen stattdessen Karten zur Selbstablesung ein. Die Kunden werden aufgefordert, die Karten unverzüglich ausgefüllt zurückzusenden. Alternativ kann der Zählerstand auch über die auf der Ablesekarte benannten Kommunikationswege erfolgen. Werden keine Zählerstände übermittelt, erfolgt die Verbrauchsabrechnung auf geschätzten Werten.
Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter