Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Pressemeldungen

Pressemeldungen

05.11.2020

Neue Blitzer für Bad Homburg

Bad Homburg. Die Stadtverwaltung lässt derzeit zwei festinstallierte Blitzanlagen an der Zeppelinstraße auf Höhe der Ein- und Ausfahrt des Gesundheitscampus errichten. Kontrollmessungen an Ort und Stelle hatten eine hohe Fallzahl an Verstößen gegen die geltende Geschwindigkeitsbeschränkung (60 km/h) ergeben. „Wir haben es hier mit einer erhöhten Gefahrenlage zu tun“, erklärt Stadträtin Lucia Lewalter-Schoor. Im Zusammenhang mit den zahlreichen Einsätzen von Rettungswagen, käme es an der Ein- und Ausfahrt zum Krankenhaus immer wieder zu kritischen Situationen, „die es zu entschärfen gilt“, so Lewalter-Schoor weiter. Die Landespolizei war in die Planungen einbezogen und hatte eine positive Stellungnahme abgegeben.
Im kommenden Jahr sind zwei weitere Blitzanlagen auf der Gemarkung der Stadt Bad Homburg vorgesehen: an der Urseler Straße auf Höhe der Hölderlinschule zum Schutz der Schülerinnen und Schüler sowie an der Ecke Am Hohlebrunnen/Hessenring, wo ebenfalls häufig zu Verstößen gegen die Geschwindigkeitsbegrenzung kommt.
Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter