Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Pressemeldungen

Pressemeldungen

30.09.2020

Warnung vor Trickbetrügern

Bad Homburg. Die Stadtverwaltung Bad Homburg v. d. Höhe warnt vor Trickbetrügern, die sich telefonisch bei Bürgerinnen und Bürgern melden und sich als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter eines Stadtteil- und Familienzentrums ausgeben. Kürzlich erhielt eine Bad Homburger Bürgerin einen solchen Anruf mit dem Hinweis, jemand aus dem Stadtteil- und Familienzentrum würde demnächst bei ihr vorbeikommen, um unter anderem über Möglichkeiten der Pflege zu berichten. Die Angerufene tat das einzige richtige und hat dankend abgelehnt. Die Stadt weist nochmal ausdrücklich darauf hin, dass die Stadtteil- und Familienzentren wie auch die Servicestelle „Älter werden“ erst dann tätig werden, wenn man diese Einrichtungen zuvor kontaktiert und um Hilfe gebeten hat.
Die Koordinatoren sämtlicher Stadtteil- und Familienzentren wurden bereits über das Vorgehen der Trickbetrüger informiert. Sollten Bürgerinnen und Bürger durch einen solchen Anruf verunsichert sein, rät die Stadtverwaltung, zunächst Kontakt zu den Einrichtungen oder der Servicestelle „Älter werden“ im Rathaus – Telefon (06172) 100-5555 - aufzunehmen.
Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter