Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Pressemeldungen

Pressemeldungen

27.03.2020

Neue Asphaltdeckschicht: Baubeginn in der Louisenstraße

Bad Homburg. Die Arbeiten zur Erneuerung des Straßenbelags auf der Louisenstraße zwischen Kisseleffstraße und Ludwigstraße beginnen am Dienstag, 31. März 2020. Die Stadt lässt einen 3,50 bis 4 Meter langen Streifen in der Mitte der Fußgängerzone zwischen den Straßenlaternen und den gegenüberliegenden Bauminseln mit einer neuen Asphaltdeckschicht versehen. Aufgrund der Arbeiten ist der Liefer- und Anliegerverkehr zwischenzeitlich nur eingeschränkt möglich.
Die Baustelle wird am Montag, 30. März 2020, eingerichtet. Am Dienstag, 31. März 2020, wird dann in dem Abschnitt zwischen Kisseleffstraße und Louisenstraße 74 das alte Pflaster ausgebaut. In dieser Zeit ist die Ein- und Ausfahrt in diesen Teil der Louisenstraße nur über die Ludwigstraße möglich.
Am Mittwoch, 01. April 2020, wird im unteren Teil der Baustelle (zwischen Kisseleffstraße und Louisenstraße 74) Asphalt eingebaut und im oberen Teil (zwischen Louisenstraße 72 und Ludwigstraße) das alte Pflaster ausgebaut. An diesem Tag ist der Straßenabschnitt komplett gesperrt.
Am Donnerstag, 02. April 2020, wird dann zwischen der Louisenstraße 72 und der Ludwigstraße Asphalt eingebaut. In dringenden Fällen und in Absprache mit der Baufirma vor Ort können Fahrzeuge an diesem Tag von der Kisseleffstraße (bis zur Hausnummer 74) in die Louisenstraße einfahren.
Am Freitag, 03. April 2020, wir im gesamten Baustellenbereich die neue Asphaltdeckschicht eingebaut. Auch an diesem Tag ist der Straßenabschnitt komplett gesperrt.
Bei optimalen Bauverlauf ist dieser Teil der Louisenstraße von Samstag, 04. April 2020, für den Liefer- und Anliegerverkehr wieder ohne Einschränkungen befahrbar. Fußgänger können die Baustelle während der gesamten Bauzeit passieren. Anlieger, die die Möglichkeit dazu haben, werden gebeten, ihre Fahrzeuge während der Bauzeit auf einem alternativen Stellplatz zu parken.

Hintergrund für die Erneuerung des Straßenbelags sind Anfragen vor allem älterer Mitbürgerinnen und Mitbürger, die Probleme haben, sich auf dem bisherigen Kopfsteinpflaster fortzubewegen. Die dort verlegten Pflasterbände weisen etliche Unebenheiten auf und werden bei den jetzt anstehenden Arbeiten entfernt und durch eine ebene Asphaltschicht ersetzt.
Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter