Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Pressemeldungen

Pressemeldungen

19.11.2019

Einkaufsmeile erstrahlt in weihnachtlichem Glanz

Bad Homburg. Diese Weihnachten lohnt sich ein Blick in die Schaufenster der Bad Homburger Innenstadt wieder ganz besonders. Denn zurzeit findet der 2. Schaufensterwettbewerb statt. Unter dem Motto „Glanzvolle Weihnachten“ wird Bad Homburgs schönstes Weihnachtsschaufenster gesucht.
25 Geschäfte nehmen dieses Jahr am Schaufensterwettbewerb teil, der vom Citymanagement der Stadt Bad Homburg organisiert wird. Die Auslagen werden von Kunden und Passanten bewertet. Diese können dann vom 28. November bis 12. Dezember (die Schaufenster bleiben natürlich bis Heiligabend geschmückt) ihren Favoriten mittels Bewertungskarten wählen oder online unter www.bad-homburg.de/schaufensterwettbewerb abstimmen. Die Bewertungskarten werden in den teilnehmenden Geschäften ausgelegt und können direkt vor Ort abgegeben werden. Und so lautet die entscheidende Frage: Welche Schaufenster liegen in der Gunst der Betrachter vorne?
„Bad Homburg bietet mit seinen Geschäften unzählige Möglichkeiten zum Flanieren und Shoppen. Insbesondere in der dunklen Jahreszeit sind leuchtende Auslagen ein Blickfang und lassen die Innenstadt im besonderen Glanz erstrahlen. Wer in diesen Tagen durch Bad Homburg bummelt, kann viele Schaufenster von Einzelhändlern und Geschäftsleuten bewundern, die ihre Auslagen eigens zum weihnachtlichen Schaufensterwettbewerb dekoriert haben“, so Citymanagerin Tatjana Baric.
Für alle Teilnehmer am Wettbewerb winken Gewinne im Wert von 2.000 Euro - unter anderem Einkaufsgutscheine im Einzelhandel, Verwöhngutscheine in der Taunus Therme, attraktive Sachgewinne, Theaterkarten und vieles mehr. Einsendeschluss ist am 12. Dezember. Wer als Einzelhändler beim Voting die Nase vorne hat, kann Anzeigen im Wert von insgesamt 1.500 Euro oder einen Storecheck im Wert von 800 € gewinnen. Die Gewinner werden am 17. Dezember im Rahmen einer Pressekonferenz bekanntgegeben.


Das sind die teilnehmenden Geschäfte:
1 Fahrrad Diehl
2 Betten Zellekens
3 Twin GmbH
4 Dessous von Bous
5 F. Supp’s Buchhandlung
6 Feinkost Lautenschläger
7 Homburger Hörhaus
8 Chocolat Plus
9 Fotografie Wassermeier
10 Das Tortenatelier
11 Stilhaus | Stilhäuschen
12 DERPART Reisebüro
13 Das LederAtelier
14 R + G Schmuck
15 Lotz GmbH Bäderstudio
16 Marcany Mode GmbH
17 Goldschmiede Eden
18 Kinderkunstschule Bad Homburg
19 Contigo Fairtrade
20 Walbusch - Filiale Bad Homburg
21 ADAC Bad Homburg
22 1896 Blumen-See-Dufour
23 Livipur Kinder. Spiel.
Versand GmbH
24 Reisefieber Outdoor Shop
25 Hirsch Apotheke
Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter