Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Pressemeldungen

Pressemeldungen

14.10.2021

Tolles Ergebnis beim STADTRADELN

Bad Homburg. Ein ganz großes Dankeschön an die 682 Bad Homburgerinnen und Bad Homburg, die während des STADTRADELNS vom 05. bis zum 25. September 2021 insgesamt 130.155 Kilometer auf ihren Zweirädern zurückgelegt haben. „Das ist wieder ein tolles Ergebnis und zeigt, dass Fahrradfahren in Bad Homburg durchaus Spaß machen kann“, lobt Oberbürgermeister Alexander Hetjes die heimischen Radlerinnen und Radler.
In diesem Jahr hat sich die Stadt Bad Homburg v. d. Höhe zum zweiten Mal am STADTRADELN beteiligt. Aus den 682 Teilnehmenden hatten sich 36 Teams gebildet. Mit den erradelten 130.555 Kilometern, das entspricht 2,41 Kilometer pro Einwohnerin und Einwohner (damit liegt Bad Homburg knapp über dem Kreisschnitt von 2,14), wurden an den 21 Tagen insgesamt 19.192 Kilogramm CO2 eingespart. „Ein guter Beitrag zum Klimaschutz“, freut sich die städtische Radfahrbeauftragte Nina Lassnig. Was die Zahl der Teilnehmenden angeht, hat das Stadtparlament übrigens noch besser abgeschnitten als im Vorjahr. Hatten sich 2020 „nur“ 16 Abgeordnete in den Sattel geschwungen, waren es 2021 bereits 21 Parlamentarier. Auch dafür gibt es ein Lob von Hetjes und Lassnig.

Unter den Teilnehmenden am STADTRADELN werden jetzt noch drei Gewinner ausgelost, die im Anschluss per E-Mail informiert werden. Zu gewinnen gibt es Gutscheine, Fahrradschlösser der Marke Abus, Handyhalterungen fürs Fahrrad und Fahrradbücher.
Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter