Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Pressemeldungen

Pressemeldungen

18.01.2021

Lesestoff im Lockdown

Bad Homburg. In Zeiten, in denen Freizeit- und Kulturangebote fehlen und private Kontakte reduziert werden müssen, bietet sich Lesen als angenehme und sinnvolle Beschäftigung an. Damit die Bad Homburgerinnen und Bad Homburger trotz des Lockdowns nicht auf Lesestoff und andere Medien verzichten müssen, hat die StadtBibliothek einen kontaktfreien Abholservice eingerichtet, der immer von Dienstag bis Freitag jeweils von 11 bis 18 Uhr genutzt werden kann.
Im Katalog wwwopac.bad-homburg.de kann man zuvor nach Herzenslust stöbern und Medien auswählen (bis zu fünf Medien pro Bibliotheksausweis). Die Auswahl muss dann den Mitarbeitenden der StadtBibliothek telefonisch unter (06172) 92136-0 oder per E-Mail an stadtbibliothek@bad-homburg.de mitgeteilt werden. Die Mitarbeitenden informieren im Anschluss rechtzeitig, wann die bestellten Medien drei Tage lang zur Abholung im Eingangsbereich der StadtBibliothek bereitstehen.

Alternativ kann auch das digitale Angebot der StadtBibliothek unter wwwopac.bad-homburg.de/Services/Online-Angebote genutzt werden. Bei der Onleihe sind klassische Romane, Thriller und Krimis, Sachbücher, eLearning-Kurse sowie Hörbücher und (Lern)Videos in digitaler Form rund um die Uhr verfügbar. Spannend dürfte für viele auch das Angebot an digitalen Tageszeitungen und Zeitschriften sein.

Bis zum 28. Februar 2021 kann die Onleihe kostenfrei auch ohne Bibliotheksausweis genutzt werden. Dieses Angebot gilt für alle Bürgerinnen und Bürger mit einem Wohnsitz in Hessen. Interessierte müssen sich beim OnleiheVerbundHessen.de registrieren (eopac.net/BGX431714/reader/register/) und können dann das große digitale Angebot ausprobieren. Nach dem 28. Februar erlischt der Zugang automatisch.
Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter