Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Pressemeldungen

Pressemeldungen

11.08.2020

Stadt warnt vor falschen Anrufern

Bad Homburg v. d. Höhe. Die Stadt Bad Homburg v. d. Höhe warnt vor möglichen Betrugsversuchen am Telefon.
Nach Hinweisen aus der Bevölkerung laufen die Anrufe wie folgt ab. Angerufen werden in der Regel ältere Menschen. Am anderen Ende meldet sich eine Person, die behauptet, Mitarbeiter der Stadt Bad Homburg zu sein. Der Anrufer behauptet weiter, die Stadt führe eine Umfrage durch, weil es eine Änderung in der Pflegeversicherung gegeben habe. Auf diese Weise versucht der Anrufer, persönliche und sensible Daten zu erfahren.

Die Stadt Bad Homburg v. d. Höhe teilt mit: Sie führt derzeit keine Umfrage durch. Zudem hat es in jüngster Zeit keine Änderung der Pflegeversicherung gegeben.

Die Stadt Bad Homburg v. d. Höhe hat die Polizei und die Seniorenberater über die Vorfälle informiert. Sie bittet ältere Menschen, am Telefon vorsichtig zu sein und die Herausgabe persönlicher Daten abzulehnen.
Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter