Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Pressemeldungen

Pressemeldungen

26.05.2020

Lions Club spendet FFP2-Schutzmasken

Bad Homburg. Schnell war klar: Die Corona-Pandemie trifft insbesondere Menschen, die schon unter normalen Umständen auf Hilfe angewiesen sind und durch das Coronavirus nun besonders gefährdet sind. Daher unterstützt der Lions Club Bad Homburg in enger Abstimmung mit der Stadt Bad Homburg v. d. Höhe mit 2000 Atemschutzmasken der Schutzstufe FFP2 gemeinnützige Einrichtungen in Bad Homburg. „Beim Schutz gegen das Virus spielt insbesondere der Einsatz und die Verfügbarkeit von Atemschutzmasken eine wesentliche Rolle“, betont der Vize-Präsident der Lions, Marcus Dahmen. Bei den FFP-Masken gibt es drei Schutzstufen: FFP1, FFP2 und FFP3. Die WHO und das Robert-Koch-Institut empfehlen für den medizinischen Bereich mindestens die Schutzstufe 2. Kürzlich haben Dahmen und der Activity-Beauftragte der Lions, Roberto Adler, die Schutzmasken an Stadträtin Lucia Lewalter-Schoor übergeben. „Ich freue mich sehr über diese Hilfsaktion der Lions. Wir haben an Schutzmasken mit einem solchen Standard großen Bedarf“, sagt die Sozialdezernentin. Generell sei die Hilfsbereitschaft in der Bevölkerung überwältigend.
Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter