Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Pressemeldungen

Pressemeldungen

12.12.2019

Ferienkarten für 2020

Für Bad Homburger Kinder und Jugendliche, die eine allgemeinbildende Schule besuchen, kann ab 16. Dezember, die neue Ferienkarte für die Ferien 2019/2020 im Rathaus erworben werden.
Vor Einschulung gilt das Mindestalter entsprechend den jeweils gültigen Tarif- und Preisbestimmungen (Schwimmbadkarte ab 5 Jahre bzw. RMV-Buskarte ab 6 Jahre). Die Ausgabe erfolgt bei Vorliegen der schulischen Voraussetzungen bis höchstens 21 Jahre. Ab 16 Jahren muss als Nachweis eine Schulbescheinigung vorgelegt werden.

Während der hessischen Schulferien kann für 20 Euro unbegrenzt das Seedammbad genutzt und für 30 Euro mit dem Stadtbus gefahren werden. Anspruch auf die Stadtbus-Ferienkarte haben allerdings nur Kinder und Jugendliche die keinen Anspruch auf die RMV-Schülerjahreskarte haben. Kinder deren Eltern Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts (SGB II, SGB XII oder AsylbLG) beziehen und Kinder die einen Bad-Homburg-Pass haben, erhalten die Ferienkarte kostenreduziert für jeweils 5 Euro. Selbstverständlich kann jede Karte einzeln und unabhängig voneinander gekauft werden. Die Karten sind ein Jahr gültig und nutzbar in den Weihnachts-, Oster-, Sommer- und Herbstferien. Nicht eingeschlossen sind bei der Karte für das Seedammbad an Ferien angrenzende Wochenenden oder Feiertage.

Das Antragsformular mit den genauen Erläuterungen ist ab sofort im Stadtbüro, im Internet unter www.bad-homburg.de/ferienkarte und im Rathaus beim Fachdienst Kinder- und Jugendförderung, Zimmer 271, erhältlich.

Der Verkauf der regulären Karten erfolgt im Stadtbüro, die kostenreduzierte Ausgabe erfolgt durch den Fachdienst Kinder- und Jugendförderung, 2. Stock, Zimmer 271.

Geöffnet hat das Stadtbüro Montag und Donnerstag von 7:30 Uhr bis 16:00 Uhr, Dienstag und Freitag von 7:30 Uhr bis 12:00 Uhr und Mittwoch von 7:30 Uhr bis 18:00 Uhr.

Der Fachdienst Kinder- und Jugendförderung ist montags, mittwochs und freitags von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr sowie mittwochs von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr zu erreichen.
Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter