Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Pressemeldungen

Pressemeldungen

22.10.2013

Einzelhandel und Wohnungen in der Kalbacher Straße

Ein neuer Supermarkt für die Nahversorgung in Ober-Eschbach, ein Getränkemarkt sowie 33 Wohnungen – die Nutzung des Geländes zwischen Kalbacher Straße, im Atzelnest und U-Bahn-Liniie mit einem Wohn- und Geschäftshaus rückt in greifbare Nähe.
Der Bad Homburger Magistrat empfiehlt den Verkauf des städtischen Grundstücks mit einer Fläche von rund 3.770 Quadratmetern an die Bad Homburg, Im Atzelnest GbR, ein Tochterunternehmen der Schoofs Immobilien GmbH Frankfurt.

Das Unternehmen ist Eigentümer des südlich angrenzenden Grundstücks und beabsichtigt, die zusammen rund 7.500 Quadratmeter zu bebauen. Der Erwerb des privaten wie des städtischen Grundstücks und deren Zusammenlegung zu einem Baugrundstück sind die grundlegenden Voraussetzungen für die Realisierung des Vorhabens. Der Verkauf soll von den Stadtverordneten am 7. November beschlossen werden.

„Das Projekt an der Kalbacher Straße hat einen Charakter, der sich in die umliegende Bebauung einpasst und für den Stadtteil verträglich ist. Das war ein langer Weg, für das zukünftige Stadtbild in Ober-Eschbach hat er sich gelohnt“, sagt Oberbürgermeister Michael Korwisi, der das Vorhaben des Investors begrüßt.

Der Käufer plant auf den beiden Grundstücken den Bau von 33 Wohnungen – davon 23 für betreutes Wohnen –, eines Getränkemarktes mit 700 Quadratmetern Verkaufsfläche und eines Vollversorgers mit rund 1.400 Quadratmetern Verkaufsfläche. Eine Tiefgarage ist ebenfalls vorgesehen. Das Vorhaben entspricht dem geltenden Bebauungsplan.

Sollte die Stadtverordnetenversammlung dem Verkauf zustimmen, rechnet Oberbürgermeister Korwisi mit einem baldigen Baubeginn. Der Bauantrag liege bereits im Rathaus vor, teilt er abschließend mit.
Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter