Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
21.3.2015 Technisches Rathaus eingeweiht

21.3.2015 Technisches Rathaus eingeweiht

© Das Verkehrsquiz kam bei den Besuchern gut an

Die Stadt nutzt mit dem Technischen Rathaus ein Gebäude mit Geschichte. Errichtet wurde es 1953 nach Entwürfen des Marburger Architekten Walter Freiwald. Der Anbau am Hessenring entstand 1983. Das Gebäude diente der Bundesschuldenverwaltung als Sitz.

Die Behörde war auch Ansprechpartner für den Verkauf von Sammlermünzen und bei der Ausgabe von Bundeswertpapieren. Die Stadt erwarb das Gebäude 2007 vom Bund und ließ es sanieren.

Denkmalschutz genießt das Haus als Beispiel für eine in Anlehnung an die Neue Sachlichkeit gestaltete Architekturästhetik der 50er Jahre. In dem zur Bahnhofstraße hin liegenden Vorbau wurden früher die Sammlermünzen verkauft. Das Äußere des Gebäudes ist fachgerecht nach den Originalentwürfen saniert worden und auch im Inneren des Gebäudes finden sich viele Details, die an die Entstehungsgeschichte des Hauses erinnern.

© Die Kita Bahnhofstraße öffnete die Türen für die Besucher
© Naturschutz zum Anfassen

Vier Fachbereiche der Stadtverwaltung arbeiten in dem Gebäude, drei sind Anfang März eingezogen. Der Fachbereich "Bau und Betrieb", zu dem u.a. die Produktbereiche Hochbau, Straßenbau, Stadtentwässerung, Grünflächen und das Immobilienmanagement gehören, ist wie die Kita Bahnhofstraße und die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses schon seit mehreren Jahren im Anbau parallel zum Hessenring untergebracht.

Neu hinzugekommen sind die Beschäftigten im denkmalgeschützten Bau. Dies sind die Fachbereiche "Bauen und Planen" mit den Fachdiensten Stadtplanung und Bauaufsicht, Denkmal- und Naturschutz, der Fachbereich "Öffentliche Ordnung" einschließlich der Stadtpolizei und der Fachbereich "Recht" mit der Vergabestelle.

Am 21. März 2015 konnten die Bürger schauen, wo ihre Ansprechpartner nun zu finden sind. Besonderes Interesse fanden die Führungen durch das Gebäude. Auch einige ehemalige Mitarbeiter der Bundeswertpapierverwaltung wollten schauen, wie ihr einstiger Arbeitsplatz nun aussieht.
Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter