Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
9.2.2015 Närrischer Magistratsorden verliehen

9.2.2015 Närrischer Magistratsorden verliehen

Närrisch gibt sich der Bad Homburger Magistrat genau einmal im Jahr: bei der närrischen Magistratssitzung nämlich, die am Montag vor dem Rosenmontag über die Bühne geht. Eingeladen sind die vier Bad Homburger Karnevalsvereine Club Humor, die Freunde des Carneval, der Carnevalverein Heiterkeit 1919 und der Homburger Carnevalverein 1902.

Traditionell erhalten zwei Personen bei dieser Sitzung den Närrischen Magistratsorden: die Prinzessin – in diesem Jahr Natalia I. vom Club Humor – sowie ein verdienter Karnevalist. Oberbürgermeister Michael Korwisi überreichte diese Auszeichnung 2015 an Bernd Schlicksupp.

Schlicksupp ist seit langen Jahren Vorstandsmitglied im Club Humor. Er ist bekannt als Redner in der Bütt, aktiv beim Fanfarenzug und Sänger bei den Club Humor Krawallos, war Sitzungsmoderator und ist außerdem aktiv bei der Erstellung der Programmhefte und in diesem Jahr bei der Gestaltung des Jubiläumsheftes zum 111-järhigen Bestehen des Club Humor.

Foto (von links): Narrenratspräsident Torsten Hainz, Bernd Schlicksupp und Oberbürgermeister Michael Korwisi

Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter

Diese Webseite verwendet Cookies

Cookie-Nutzungshinweis

Wir verwenden auf bad-homburg.de ausschließlich technisch notwendige Cookies. Zur statistischen Auswertung wird anonymisiert das Webanalysetool Matomo verwandt.
Weitere Informationen zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in unseren Hinweisen zum Datenschutz.

Hinweise zum Datenschutz

Matomo-Nutzungshinweis

Sie haben hier die Möglichkeit, der Nutzung von Trackingtechniken durch das Statistik-Tool Matomo zu widersprechen.

Matomo Data privacy
Jochen Reichwein
1 / 1