Zum Hauptinhalt springen Zur Fußzeile springen
Willkommen im Team der Stadt
Aktuelles – 10.08.2022

Willkommen im Team der Stadt

Stadt Bad Homburg begrüßt 57 neue Nachwuchskräfte in der Verwaltung
Folgen Sie uns auf
#badhomburg

Bad Homburg. Die Stadt Bad Homburg hat ihre neuen Nachwuchskräfte mit einer viertätigen Orientierungsveranstaltung in der Erlenbachhalle begrüßt. „Herzlich willkommen im Team der Stadt Bad Homburg v. d. Höhe. Ihr seid nun ein Teil der Verwaltung von der besten Stadt der Welt“, sagte Oberbürgermeister Alexander Hetjes. In seiner Rede ging der OB auf den hohen Wert der Arbeit im öffentlichen Dienst für das Gemeinwohl ein. Weitere Begrüßungen erfolgten durch Bürgermeister Dr. Oliver Jedynak, Ralf Gehrsitz vom Personalservice und Ausbildungsleiter Thomas Hummel.

 

Von den insgesamt 57 neuen Auszubildenden, Praktikantinnen und Praktikanten und Ausübenden eines Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) waren 28 bei der Orientierungsveranstaltung dabei, die anderen Personen werden aufgrund eines späteren Ausbildungsstarts individuell begrüßt. Höhepunkt des Programms war die große Ausbildungsmesse, bei der sich die „Neuen“ an den Ständen von etlichen städtischen Produktbereichen direkt mit den Mitarbeitenden austauschen konnten. Weitere Programmpunkte waren unter anderem eine Schnitzeljagd und Einführungen in verschiedene Themenfelder der Stadtverwaltung. Und auch Hazel, das flauschige Stadtmaskottchen, ließ es sich nicht nehmen, ihre neuen Freundinnen und Freunde bei der Stadt herzlich zu begrüßen.

 

Ein Teil der Nachwuchskräfte wird in der kommenden Woche noch an einer Nachhaltigkeitswerkstatt und einem Projektmanagementseminar teilnehmen, als Projektauftakt, um sich im ersten Jahr ihrer Ausbildung dem Thema Nachhaltigkeit bei der Stadtverwaltung zu widmen. Das Projekt wurde im vergangenen Ausbildungsjahr ins Leben gerufen. Bürgermeister Dr. Oliver Jedynak begleitet die Nachhaltigkeitswerkstatt gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen aus dem Fachbereich Klimaschutz, Umwelt und Mobilität.

 

Im Ausbildungsjahr 2022 wurde mit dem dualen Studium Digital Business Management eine neue Ausbildungsmöglichkeit geschaffen.

 

Die Nachwuchskräfte der Kindertagesstätten werden Mitte September dann noch zwei Seminartage mit pädagogischen Inhalten haben. Im Oktober kommen zusätzlich vier südamerikanische pädagogischer Fachkräfte nach Bad Homburg. Ihnen wird in Form von Ausgleichspraktika die Möglichkeit geboten, ihren in Südamerika erworbenen Bildungsabschluss in Deutschland anerkennen zu lassen. Mit Fachpersonal aus Spanien macht die Stadt seit zwei Jahren bereits sehr gute Erfahrungen.

 

Die Stellen für Nachwuchskräfte für 2023 werden ab Mitte August als Dauer-Stellenausschreibungen online sein. Für das jetzige Ausbildungsjahr sind fast alle Plätze belegt. Für das FSJ und das Ausbildungsstipendium in den städtischen Kitas kann man sich noch bewerben.

Beitrag teilen