Zum Hauptinhalt springen Zur Fußzeile springen
Stadtwerke überprüfen Trinkwassernetz
Aktuelles – 10.05.2022

Stadtwerke überprüfen Trinkwassernetz

Die Stadtwerke führen Druckmessungen im Wassernetz durch und entnehmen Proben
Folgen Sie uns auf
#badhomburg

Bad Homburg. Die Stadtwerke Bad Homburg nehmen von Montag, 09. Mai 2022, Druckmessungen im Trinkwassernetz vor. Bis zum 05. August 2022 werden sukzessive im gesamten Stadtgebiet Druckmessungen und kurze Trinkwasserentnahmen mit definierten Durchflüssen an ausgewählten Hydranten durchgeführt.

Jeder Wasserversorger ist dazu angehalten, über eine vorausschauende Planung das Trinkwassernetz zu erhalten, zu optimieren und die Versorgungssicherheit zu gewährleisten. Die Stadtwerke Bad Homburg erfüllen diese Pflicht IT-gestützt durch eine spezielle Software, die das tatsächliche Trinkwassernetz in einem Rechennetz abbildet. Dieses softwaregestützte Rechenmodell muss regelmäßig geeicht werden – dazu werden jetzt die Druckmessungen und kurze Trinkwasserentnahmen an ausgewählten Hydranten durchgeführt.

Die Messungen werden an vorher festgelegten „Messnächten“ in der Zeit zwischen 22:00 bis ca. 6:00 Uhr vorgenommen. Während der Messungen kann es zu Druckschwankungen und zu Trübungen im Wasserrohrnetz kommen. Diese Trübung ist nicht gesundheitsschädlich.

Dennoch sollte in den Messnächten nach Möglichkeit kein Wasser entnommen werden, da mögliche Trübstoffe in die Hausanschlüsse eingespült werden oder Filter verstopfen könnten.

 

Folgender terminlicher Ablauf ist geplant:

Dienstag auf Mittwoch, 10.05. – 11.05.2022:

·         Tiefzone (Ober-Eschbach und Gonzenheim, Bad Homburg)

 

Dienstag auf Mittwoch, 31.05. – 01.06.2022:

·         Tiefstzone (Ober-Erlenbach, Ober-Eschbach und Gonzenheim)

 

Dienstag auf Mittwoch, 21.06. – 22.06.2022:

·         Mittelzone (Bad Homburg, Gonzenheim, Kirdorf)

 

Dienstag auf Mittwoch, 11.07. – 12.07.2022:

·         Mittelzone (Bad Homburg, Gonzenheim, Kirdorf)

 

Dienstag auf Mittwoch, 02.08. – 03.08.2022:

·         M3-Zone und Hochzone (Gonzenheim, Bad Homburg und Dornholzhausen)
 

Beitrag teilen