Zum Hauptinhalt springen Zur Fußzeile springen
„Grünes Wissen wächst“
Aktuelles – 17.05.2022

„Grünes Wissen wächst“

Programmheft 2022 von GartenRheinMain veröffentlicht
Folgen Sie uns auf
#badhomburg

Das „GartenRheinMain“-Veranstaltungsprogramm für 2022 ist erschienen. Es bündelt von Mai bis Dezember rund 650 Veranstaltungen in Gärten und Parks der Rhein-Main-Region.

 

Mit spannenden Workshops, Seminaren, Führungen, Vorträgen sowie Parkfesten und Gartenmärkten lädt das Programm Interessierte dazu ein, die gestaltete Natur und ihre Bewohner besser kennen und schätzen zu lernen. Neben der Erweiterung der Pflanzenkenntnisse und des gärtnerischen Know-hows geht es um Wissen rund um Gartenkultur, Nutzpflanzen, Artenvielfalt, Anpassungen an den Klimawandel sowie Entwicklung und Schutz von öffentlichem Grün.

 

Die Vielfalt gärtnerischen Grüns reicht von Klostergärten und Kurparks, Fasanerien, Orangerien und Palmenhäusern, Barockgärten oder Englische Landschaftsparks bis hin zu Volksparks, Bürgergärten, Botanische Gärten, regionalen Naturparks und Friedhöfen. Zu diesem kulturhistorischen Erbe kommen neue Parkschöpfungen wie internationale Gärten oder Urban Gardening-Projekte hinzu. Das Programm richtet sich an alle Menschen, die Lust und Freude daran haben, „grüne Themen“ für sich zu entdecken.

 

Digital ist das Programmheft unter http://www.krfrm.de/programme/ zu finden. Die gedruckten Programme sind in Bad Homburg im Stadtbüro, der Stadtbücherei, dem Stadtarchiv und der Schweizerei erhältlich.

 

Die Stadt Bad Homburg ist Mitglied der KulturRegion FrankfurtRheinMain, die das Programmheft GartenRheinMain herausgibt.

Beitrag teilen