Zum Hauptinhalt springen Zur Fußzeile springen
Madama Butterfly - VERSCHOBEN auf 21.10.2023 | © Sh_Alexandr
21.10.23 | Ballett / Oper

Madama Butterfly - VERSCHOBEN auf 21.10.2023

Barrierefrei
Kostet Eintritt

Verlegung der Vorstellung "Madama Butterfly – Ukrainian National Opera“ vom 14.04.2023 auf den 21.10.2023

„Trotz mehr als 16 Jahren Erfahrung mit Tourneeproduktionen ausländischer Ensembles, stehen wir erstmalig vor dem Problem, dass kurz vor Tourneestart der Auftritt der Künstler nicht mehr gesichert ist. Schweren Herzens mussten wir die geplante Veranstaltung nun vom 14.04.2023 auf den 21.10.2023 verschieben. Unsere Motivation ist für unsere Gäste und Partnerhäuser das Beste aus der Situation zu machen und eine Veranstaltungsabsage zu vermeiden. Auch die Künstler sind auf diese Gastspiele angewiesen. Daher freuen wir uns, für fast alle Veranstaltungen der Tournee einen Alternativtermin gefunden zu haben. Die zusätzliche Zeit gibt uns die Möglichkeit, entstandene Komplikationen zu klären und für eine Show im versprochenen Rahmen zu sorgen. Dafür bitten wir alle Gäste und Opernliebhaber recht herzlich um Ihr Verständnis.“ Alle Tickets behalten für den neuen Termin ihre Gültigkeit. Sollten Gäste die Vorstellung zum neuen Termin nicht wahrnehmen können, haben sie die Möglichkeit ihre Tickets bei der Vorverkaufsstelle zurückzugeben, in der sie erworben wurden. 

Keine Oper kann sich mit der Tragödie und dem Leid von Puccinis Madama Butterfly messen. Sie spielt im Japan der letzten Jahrhundertwende und erzählt die Geschichte einer zum Scheitern verurteilten Liebesbeziehung zwischen einem amerikanischen Marineoffizier und seiner jungen japanischen Braut, deren Selbstaufopferung und Widerstand gegen ihre Familie zur Tragödie führt.

Obwohl die fesselnde Geschichte von Madama Butterfly unendlich traurig und tragisch ist, blieb sie Puccinis Lieblingsoper. Seine theatralischen Höchstleistungen haben der Welt die erhabensten Arien der Geschichte beschert und sind bei Opernbesuchern seit über einem Jahrhundert beliebt.

Diese rührende Geschichte einer unschuldigen Liebe, die zwischen zwei völlig unterschiedlichen Kulturen zerbrochen ist, hat auch in der heutigen Zeit nichts an Aktualität eingebüßt.

Die Oper von Kharkiw kann auf eine lange Tradition hochwertiger Inszenierungen zurückblicken, die wir Ihnen nun erstmals im Bundesgebiet präsentieren dürfen. Nicht erst seit der Zerstörung des heimischen Theaters im März 2022 ist das Ensemble mit Gastspielen in aller Welt unterwegs.

Tickets kaufen
Datum

Samstag, 21.10.23 -

Beginn um 19:30 Uhr

Ende um 21:30 Uhr

Termin speichern
Eintritt

Eintrittskarten erhalten Sie bei:
Tourist Info + Service im Kurhaus Bad Homburg, Tel. (06172) 178 3710
Frankfurt Ticket RheinMain, Tel. (069) 1340 400.

Alle Tickets behalten für den neuen Termin ihre Gültigkeit. Sollten Gäste die Vorstellung zum neuen Termin nicht wahrnehmen können, haben sie die Möglichkeit ihre Tickets bei der Vorverkaufsstelle zurückzugeben, in der sie erworben wurden.

Kontakt
Adresse
Louisenstraße 58
61348 Bad Homburg
Veranstalter
Klassik Konzert Dresden GmbH & Co. KG
Klarastraße 3
01099 Dresden
Tel.: 0351-89800234info@klassik-konzert-gmbh.dehttps://www.mein-ballett.de
Veranstaltungsort

Kurtheater Bad Homburg

Das Kurtheater Bad Homburg v. d. Höhe ist eines der größten und bestausgestatteten Gastspieltheater in Deutschland. Hier spielen Tourneetheater, die mit ihren Stücken und oft namhaften, aus Kino und Fernsehen bekannten Darstellern stets neue Inszenierungen bieten.

Konzert, Schauspiel, Oper, Operette, Musical – vom Klassiker über Avantgarde bis hin zu den skurrilen und originellen Stücken der jungen Theater light-Reihe, alles ist auf der Bad Homburger Bühne vertreten. Ob Sie die Vorteile eines Abonnements genießen oder sich lieber spontan zu einem Theaterbesuch entscheiden, wir bieten Ihnen ein attraktives Angebot.

Adresse
Kurtheater Bad Homburg
Louisenstraße 58
61348 Bad Homburg

Umgebung