Zum Hauptinhalt springen Zur Fußzeile springen
Kinderprogramm
18.07.21 | Kinder

Kinderprogramm

Kasperl besiegt den Coronateufel
Barrierefrei
Kinderfreundlich
Kostet Eintritt

Auf der Erde leben die Menschen glücklich +  zufrieden. Besonders in Bad Homburg. Da sind die Menschen nett, freundlich und gut gelaunt. Das sieht man in der Hölle gar nicht gerne. Der Oberteufel schickt deswegen seinen Unterteufel Luzifer auf die Erde mit dem Auftrag für Unmut, Verdruss und Krankheit zu sorgen. Luzifer erhält aus dem Seuchenkästchen der Hölle das Coronavirus. Ganz neu aus China und brandgefährlich, wie der Oberteufel sagt. Es gelingt Luzifer mit seinem Coronaspieß den Seppel und die Gretel zu stechen und sie so krank und grimmig zu machen. Aber zum Glück gibt es ja den Kasperl. Der hat gegen den Coronateufel eine Wunderwaffe. Und so kommt es, wie es in jedem anständigen Kasperl–Abenteuer kommen muss: Der Kasperl besiegt die Teufel und jagt sie zurück in die Hölle. Er fordert jedoch die Kinder auf, stets wachsam zu sein und sich vor dem bösen Coronavirus zu schützen: Hände waschen, Maske tragen und Abstand halten. Dann haben die Coronateufel keine Chance.

Mit Musik und jede Menge Action wird dem jüngsten Publikum und seinen Begleitern ein Anstoß für ein Gespräch über ein sehr unangenehmes Thema gegeben.

Gefördert durch den Magistrat der Stadt Bad Homburg v.d.Höhe

Tickets kaufen
Datum

Sonntag, 18.07.21 -

Beginn um 16:00 Uhr

Termin speichern
Eintritt

2,50 €

Tickets nur im Vorverkauf! Erhältlich bei der Tourist Info+Service im Kurpark, bei Frankfurt Ticket Rhein-Main und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Kontakt
Adresse
Louisenstraße 58
61348 Bad Homburg v. d. Höhe
Veranstaltungsort

Kurhausgarten

Die Wiese des Kurhausgartens bietet Platz für Veranstaltungen. Er verbindet das Kurhaus mit dem Kurpark und schließt sich direkt an die Gastronomiefläche des Kurhauses an. 

Adresse
Kurhausgarten
Louisenstraße 58
61348 Bad Homburg v. d. Höhe

Umgebung