Zum Hauptinhalt springen Zur Fußzeile springen
Kasperl und der kleine Weihnachtshund Hubsi
28.10.22 | Kinder

Kasperl und der kleine Weihnachtshund Hubsi

Die Geschichte, welche uns der Kasperl erzählt, ist angelehnt an die Weihnachtsgeschichte, wie sie der Evangelist Lukas aufgeschrieben hat. (Lucas 2.
Kostet Eintritt

Kinder, bitte bringt euer Lieblings-Stoff-Kuscheltier mit!

Die Geschichte, welche uns der Kasperl erzählt, ist angelehnt an die Weihnachtsgeschichte, wie sie der Evangelist  Lukas aufgeschrieben hat. (Lukas 2.1)

Der kleine Hund Hubsi wird von seinem Herrn, dem Zauberer, mit einem Fußtritt aus dem Zauberschloss ins Freie befördert. Angeblich frisst und schläft er zu viel und ist zu freundlich. Deswegen ist beim Zaubere kein Platz mehr für ihn.

Traurig macht er sich auf den Weg durch den Zauberwald. Er sucht verzweifelt ein en neues Heim oder wenigstens einen warmen Schlafplatz. Mit Mühe entkommt er der Hexe und dem Räuberer.  Alleine, verlassen  und  sehr traurig schläft er erschöpft auf dem Waldboden ein.  Kasperl entdeckt ihn und nimmt ihn mit zur Großmutter.

Weil Hubsi es will,  schenken  Kasperl und Seppel  ihn der Großmutter zu Weihnachten.  Die freut sich sehr über ihr Weihnachtsgeschenk. Sie wollte schon lange einen Hund zum Spazierengehen.

Tickets kaufen
Datum

Freitag, 28.10.22 -

Beginn um 14:49 Uhr

Termin speichern
Eintritt

Kinder 9 Euro, Erwachsene 11 Euro

Tickets im Verkauf 
bei Tourist Info im Kurhaus
Tel. 06172- 178 3710

 

Kontakt
Adresse
Schloss
61348 Bad Homburg
Veranstaltungsort

Louis-Saal im Landgrafenschloss

Adresse
Louis-Saal im Landgrafenschloss
Schloss
61348 Bad Homburg

Umgebung