Zum Hauptinhalt springen Zur Fußzeile springen
International New Orleans Quintet | © International New Orleans Quintet
10.12.23 | Musik / Konzerte

International New Orleans Quintet

Swinging Christmas in der Schlosskirche Bad Homburg
Kostet Eintritt

Ronald Wildering (NL) – Klarinette & Saxophon
Christoph Schneichel (D) - Trompete
Emile van Pelt (NL) - Piano
Karel Algoed (B) - Kontrabass
Reinhard Küpper (D) – Schlagzeug

"Der traditionellen New Orleans Musik verpflichtet" ist das Motto und die Passion der fünf Musiker aus den Niederlanden, Belgien und Deutschland, die sich immer wieder auf einer der Konzertbühnen und Clubs zusammen finden. Jeder von ihnen überzeugt durch eine herausragende Vita. Das musikalische Profil dieser Musiker ist geprägt von einer großartigen Liebe und Leidenschaft zur traditionellen New Orleans Musik. Die Wurzeln finden sich in Louisiana, USA. Die Stadt New Orleans auch "The Big Easy" genannt, ist bis heute das Herz dieser wunderbaren Musik. Mit der jungen Generation, die in der Tradition ihrer Vorfahren den Jazz in all seinen Fassetten auf den Straßen und in den Clubs im French Quarter von New Orleans spielt, wird die Musik unsterblich, die für unzählige Musiker auf dieser Welt Orientierung und Impuls war und immer noch ist.Das International New Orleans Quintet hat sich zum Ziel gesetzt,mit seinerinspirierenden Interpretation jedes Publikum zu begeistern. Die Kunst liegt dabei in der Klarheit der Melodien, feiner, melodiöser Improvisationen und dem swingenden und treibenden Second Line Rhythmus."Es ist eine helle Freude, Euch zu erleben", sagte jüngst ein Liebhaber des New Orleans Jazz. "Man spürt Eure gemeinsame Leidenschaft", fügte er noch an. Neben der Leidenschaft macht die jahrzehntelange ErfahrungdieReputation jedes Einzelnenaus, die nicht zuletzt durch die Zusammenarbeit mit zahlreichen renommiertenMusikernaus der europäischen Jazzscene und der Geburtsstadt des Jazz, New Orleans gewachsen ist. Ob als Bandleader oder als gefragter Gastmusiker.Alle blicken sie auf eine erfolgreiche Vita. Der Posaunist Vincent van Elferen und der Schlagzeuger Reinhard Küpper wurden mit derEhrenbürgerschaft der Stadt New Orleans ausgezeichnet.Ein Ritterschlag für jeden Jazzmusiker. Alle fünf Musiker bringt am Ende etwas zusammen, was sie antreibt. Es ist die ungebremste Lust und Freude, ihrem Publikum gute Musik und beste Unterhaltung zu bieten. "Die Teilnahme beim Schweizer Festival "Davos Klosters Sounds Good 2021" war mit drei sehr erfolgreichen Konzerten für mich und meine vier Freunde aus den Niederlanden und Belgiensicher der Beginn einer neuen Bandgeschichte", sagt der Drummer Reinhard Küpper. Mit diesem Quintett realisiert Küpper, seinen Wunsch, in kleiner aber feiner Besetzung Menschen jeder Altersklasse für die traditionelle New Orleans Musik zu begeistern. Lassen Sie sich für ein paar Stunden nach New Orleans, The Big Easy, entführen.

Eine Live-Produktion der K&K Verlagsanstalt für die Edition der Castle Concerts.

Der Konzertbesuch lässt sich verbinden mit einem Bummel über den Romantischen Weihnachtsmarkt im Innenhof des Schlosses.

 

Tickets kaufen
Datum

Sonntag, 10.12.23 -

Beginn um 18:00 Uhr

Ende um 20:00 Uhr

Termin speichern
Eintritt

Karten: EUR 15 (zzgl. VVK-Gebühr) bei Frankfurt Ticket und Tourist Info Bad Homburg
Platzreservierung im Vorverkauf

 

Adresse
Schloss
61348 Bad Homburg v. d. Höhe
Veranstalter
Castle Concerts
Kennedyallee 93
60596, Frankfurt am Main
Tel.: 06172 9897530info@castle-concerts.orghttp://www.castle-concerts.org/
Veranstaltungsort

Schlosskirche Bad Homburg

Adresse
Schlosskirche Bad Homburg
Schloss
61348 Bad Homburg v. d. Höhe

Umgebung