Zum Hauptinhalt springen Zur Fußzeile springen
Heinrich Schütz "Es begab sich aber zu der Zeit" | © Ev. Erlöserkirchengemeinde
18.12.22 | Musik / Konzerte

Heinrich Schütz "Es begab sich aber zu der Zeit"

„Es begab sich aber zu derselbigen Zeit“ – so beginnt im zweiten Kapitel des Lukasevangeliums die wohl berühmteste Geschichte der Bibel über die Gebur
Kostet Eintritt

Vokalsolisten
Sängerinnen und Sänger des Bachchors
Johann-Rosenmüller-Ensemble
Leitung: Susanne Rohn

„Es begab sich aber zu derselbigen Zeit“ – so beginnt im zweiten Kapitel des Lukasevangeliums die wohl berühmteste Geschichte der Bibel über die Geburt Christi. In seiner Weihnachtshistorie stellt Heinrich Schütz, der wohl größte deutsche Musiker vor Bach, diesen berühmten Worten einen einleitenden zarten Chorsatz voran. Am Ende dagegen jubelt der Chor mit den Instrumenten um die Wette: „Dank sagen wir alle Gott…“ Ebenfalls Klangpracht bieten weihnachtliche Motetten von Michael Praetorius, Johann Rosenmüller u.a.

Mit freundlicher Unterstützung von Deutsche Leasing.

Tickets kaufen
Datum

Sonntag, 18.12.22 -

Beginn um 17:00 Uhr

Einlass: 16:15 Uhr

Termin speichern
Eintritt

Eintirttspreise: € 40,- (35,-), 30,- (25,-), 20,- (15,-), 12,- (8,-)

Kontakt
Adresse
Dorotheenstraße 1
61348 Bad Homburg v.d. Höhe
Veranstaltungsort

Ev. Erlöserkirche

Adresse
Ev. Erlöserkirche
Dorotheenstraße 1
61348 Bad Homburg v.d. Höhe

Umgebung