Zum Hauptinhalt springen Zur Fußzeile springen
Es begab sich aber zu der Zeit
26.12.22 | Events

Es begab sich aber zu der Zeit

Heinrich Schütz: „Weihnachtshistorie“,
Weihnachtsmusik von Michael Praetorius, Johann Rosenmüller u.a.
Es begab sich aber zu der Zeit

Heinrich Schütz: „Weihnachtshistorie“

Weihnachtsmusik von Michael Praetorius, Johann Rosenmüller u.a.

Vokalsolisten

Sängerinnen und Sänger des Bachchors

Johann-Rosenmüller-Ensemble

Leitung: Susanne Rohn

€ 40,- (35,-), 30,- (25,-), 20,- (15,-), 12,- (8,-)

„Es begab sich aber zu derselbigen Zeit“ – so beginnt im zweiten Kapitel des Lukasevangeliums die wohl berühmteste Geschichte der Bibel über die Geburt Christi. In seiner Weihnachtshistorie stellt Heinrich Schütz, der wohl größte deutsche Musiker vor Bach, diesen berühmten Worten einen einleitenden zarten Chorsatz voran. Am Ende dagegen jubelt der Chor mit den Instrumenten um die Wette: „Dank sagen wir alle Gott…“ Ebenfalls Klangpracht bieten weihnachtliche Motetten von Michael Praetorius, Johann Rosenmüller u.a.

 

Mit freundlicher Unterstützung der Deutschen Leasing

Datum

Montag, 26.12.22 -

Beginn um 17:00 Uhr

Termin speichern
Adresse
Dorotheenstraße 1
61348 Bad Homburg v. d. Höhe
Veranstaltungsort

Erlöserkirche

Die Erlöserkirche, auch Bad Homburger Hagia Sophia genannt, ist die evangelische Hauptkirche der Kurstadt und zugleich das am besten erhaltene Zeugnis zum Kirchbauprogramm Kaiser Wilhelms II. Der prachtvollste Bau bietet evangelischen Christen seit der Einweihung im Jahr 1908 viel Platz bei den Gottesdiensten. Heute ist sie darüber hinaus zu einem beliebten Veranstaltungsort avanciert. Ihre mächtigen, quadratischen Türme bestimmen zusammen mit denen der benachbarten katholischen St. Marien-Kirche und dem Weißen Turm die Silhouette Bad Homburgs. Ihr Inneres ist im neubyzantinischen Stil gestaltet. Das mit Edelsteinen besetzte Altarkreuz hatte Kaiserin Auguste Viktoria ursprünglich für die Erlöserkirche in Jerusalem bestimmt. Sie und Kaiser Wilhelm II. zeichneten sich ideell und finanziell für den Bau der Erlöserkirche verantwortlich. Der seit 1908 bestehende Bachchor gehört zu den renommiertesten und leistungsfähigsten Chören des Rhein-Main-Gebietes.

Winteröffnungszeiten: 12:00 – 16:00

Sommerzeiten: 10:00 – 17:00

Sie kann außerhalb der Gottesdienstzeiten frei zur Andacht und zu Besichtigungen aufgesucht werden.

Adresse
Erlöserkirche
Dorotheenstraße 1
61348 Bad Homburg v. d. Höhe

Umgebung