Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Leben in Bad Homburg
Stadtportrait
15.2.2016 Faire Rosen an der Humboldtschule

15.2.2016 Faire Rosen an der Humboldtschule

Am Morgen des 15. Februar 2016 bot der Raum der Schülervertretung der Humboldtschule einen prächtigen Eindruck mit 600 roten und weißen Rosen. Dabei nutzte die Schülervertretung der HUS auch am Valentinstag 2016 wieder hochwertige Rosen aus fairem Handel, um die beliebte Aktion der Blumengrüße zum Valentinstag durchzuführen.

Die Fair-Trade-Rosen des Jahres 2016 kamen aus Ecuador und machten nicht nur der Schulgemeinde der Humboldtschule viel Freude. Am Nachmittag wurden auch noch ca. 80 Rosen an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Rathauses der Fairtradestadt Bad Homburg weitergegeben.

Wichtige Informationen zur Frage, warum fair gehandelte Rosen aus den Ländern des Globalen Südens – wie z.B. das am Äquator gelegene Land Ecuador in Lateinamerika oder auch aus Kenia in Ostafrika – auch in ihrer Ökobilanz den Rosen aus den beheizten Gewächshäusern Europas vorzuziehen sind, finden sich z.B. unter folgendem Link: http://www.fairtrade-deutschland.de/fairtrade-rosenaktion-2016/warum-fairtrade-rosen/

Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter

Diese Webseite verwendet Cookies

Cookie-Nutzungshinweis

Wir verwenden auf bad-homburg.de ausschließlich technisch notwendige Cookies. Zur statistischen Auswertung wird anonymisiert das Webanalysetool Matomo verwandt.
Weitere Informationen zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in unseren Hinweisen zum Datenschutz.

Hinweise zum Datenschutz

Matomo-Nutzungshinweis

Sie haben hier die Möglichkeit, der Nutzung von Trackingtechniken durch das Statistik-Tool Matomo zu widersprechen.

Matomo Data privacy