Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Pressemeldungen

Pressemeldungen

27.02.2018

Karten für Festakt rechtzeitig sichern

Bad Homburg v.d.Höhe. Im Rahmen der Tage der Chor- und Orchestermusik in Bad Homburg verleiht Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am Sonntag, 11. März, im Kurhaus die Zelterplakette und die Pro Musica-Plakette an einen Chor bzw. ein Orchester. Wer bei dem Festakt zu Ehren der 14 Millionen Amateurmusiker in Deutschland dabei sein möchte, muss sich aus Sicherheitsgründen bis Dienstag, 6. März, dazu anmelden und zwar ausschließlich online unter www.tcom2018.de/festakt.
Der Festakt bildet den Abschluss der Tage der Chor- und Orchestermusik, die mit einem Auftaktkonzert am 9. März im Kurhaus beginnen. Alle Veranstaltungen sind kostenlos. Am Samstag, 10. März wird ab morgens in der Stadt musiziert, Höhepunkt ist dabei abends die Nacht der Musik. Das Gesamtprogramm liegt als Broschüre an allen Veranstaltungsorten sowie im Stadtladen und an der Tourist Info + Service im Kurhaus aus. Es kann auch unter www.bad-homburg.de/tcom heruntergeladen werden.

Mit der Zelter-Plakette werden Chöre aus Anlass ihres 100-jährigen Bestehens ausgezeichnet. Voraussetzung für die Verleihung ist der Nachweis, dass sich der Chor in ernster und erfolgreicher musikalischer Arbeit der Pflege des Chorgesangs gewidmet und im Rahmen der örtlich gegebenen Verhältnisse künstlerische oder volksbildende Verdienste erworben hat. Gestiftet wurde die Zelter-Plakette 1956 vom ersten Präsidenten der Bundesrepublik Deutschland, Theodor Heuss. Namensgeber ist der Berliner Carl Friedrich Zelter (1758-1832), zu seiner Zeit ein einflussreicher Musiker, Professor, Musikpädagoge, Dirigent und Komponist.

Die Pro Musica-Plakette erhalten Musikvereinigungen ebenfalls frühestens zu ihrem 100-jährigen Bestehen. Gestiftet wurde diese Auszeichnung im Jahre 1968 vom damals amtierenden Bundespräsidenten Heinrich Lübke. Damit werden Vereinigungen von Musikliebhabern gewürdigt, die sich besondere Verdienste um die Pflege der Instrumentalmusik und damit um die Förderung des kulturellen Lebens erworben haben. Die Vorderseite der Plakette ziert eine Musizierende mit einer Lyra sowie die Inschrift „Pro Musica für Verdienste um instrumentales Musizieren“, auf der Rückseite ist der Bundesadler abgebildet.
Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter