Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Leben in Bad Homburg
Stadtportrait
20.11.2016 Kindergottesdienst zu Fairtrade

20.11.2016 Kindergottesdienst zu Fairtrade

Wofür steht das Fairtrade Logo? Diese Frage wurde Kindern in einem Gottesdienst der Evangelischen Freikirchlichen Gemeinde nahegebracht. Dabei erfuhren die Kinder etwas über Landarbeiter und Kleinbauern, die in der Dominikanischen Republik leben und arbeiten. Mit den Kindern wurde darüber geredet, dass ein auskömmlicher Lohn für geleistete Arbeit wichtig ist, denn er ermöglicht den Familien ein Leben jenseits der Armut. Die Kinder können zur Schule gehen, die Familien können sich medizinische
Versorgung leisten und die Familien können sich ausreichend Nahrung kaufen. Fairtrade kan dazu beitragen, dass die Wirtschaftsflüchtlinge davon abgehalten werden, sich auf die gefährliche Flucht zu begeben und dabei kriminellen Schleppern in die Hände zu fallen. Oder bei der Flucht auf den Weltmeeren durch ertrinken zu sterben.   
Zur Veranschaulichung konnten die Kinder einen Film über Kakaobauern in der Dominikanischen Republik schauen und danach über diesen Film sprechen. Es war ein sehr ergiebiger Kindergottesdienst und die kleinen Besucher haben sich rege beteiligt.

Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter