Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Leben in Bad Homburg
Gesellschaft & Soziales
Kinder & Jugendliche
Jugendzentren
Jugendzentrum Ober-Erlenbach

Jugendzentrum Ober-Erlenbach

Willkommen! Schön, dass Du hier vorbeischaust! Das JUZ befindet sich im Umzug in den Holzweg 14a.
Die Neueröffnung findet im Oktober statt.

Für die "Offene Jugendarbeit" in den Stadtteilen Ober-Eschbach und Ober-Erlenbach arbeiten wir im Team: Conny Veit (Leitung), Charlotte Kirschner (stellv. Leitung),Daniel Pfeill und Bero Wittig. Außerdem gibt es viele Dinge, die die Jugendlichen im JUZ selbständig regeln oder die wir gemeinsam entscheiden.

Wer ins JUZ kommen darf nach oben

Ab einem Alter von 13 Jahren kannst du täglich innerhalb der Öffnungszeiten ins JUZ kommen. Auch mal kurz für nur fünf Minuten vorbei schauen ist natürlich in Ordnung. Es gibt auch Aktionen und Ferienangebote für jüngere, ältere und alle Menschen!

Bei Problemen, aktuellen Notlagen oder Gesprächswünschen können sich alle Kinder, Jugendlichen, Eltern oder Großeltern an uns wenden, wir vereinbaren gerne einen Gesprächstermin außerhalb der normalen Öffnungszeiten.

Was man im JUZ alles machen kann nach oben

Du kannst dich mit Leuten treffen, Billard spielen, kickern, Playstation oder Wii zocken, einfach nur quatschen, dich beim Werken verausgaben, Musik hören, im Internet surfen, kochen und backen, Gesellschaftsspiele ausprobieren, dich sportlich zeigen, vieles mehr und:

MITBESTIMMEN!!!

 

Kontakt

Homburger Straße 17
61352 Bad Homburg v.d.Höhe
Stadtplan:
Kartenansicht
Fahrplanauskunft:
ÖPNV-Informationen
Telefon:
06172 489254
Du findest uns auch auf Facebook. Einfach aufs Symbol klicken!

Infos für Menschen mit Behinderung

Das JUZ Ober-Erlenbach verfügt über eine behindertengerechte Toilette.
Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter