Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Pressemeldungen

Pressemeldungen

26.03.2019

"Erkennen was ich kann!"

Bad Homburg. Die Kommunale Frauenbeauftragte der Stadt Bad Homburg lädt in Kooperation mit dem Büro für staatsbürgerliche Frauenarbeit Wiesbaden für Mittwoch, 10. April, von 17:30 Uhr bis 20:30 Uhr zu einem interaktiven Vortrag für Frauen ein. Der Vortrag bietet Frauen Strategien an, sich ihrer Stärken bewusst zu machen und sie zu nutzen. Wenn man im Kopf eine Liste mit all den Qualitäten schreibt, die man gerne hätte, schreibt sich die Liste quasi wie von selbst. Wenn man hingegen nach den eigenen Stärken gefragt wird, muss man lange überlegen, um zumindest zwei aufzählen zu können. Warum tun sich Frauen oft schwer damit, sich ihrer Stärken bewusst zu machen und selbstbewusst für die Erreichung ihrer Ziele zu nutzen? Warum überlassen Frauen manchmal „Platzhirschen“ das Feld, obwohl sie selbst viel zu bieten haben? Die Veranstaltung sensibilisiert für die individuellen Stärken und Ressourcen, welche jede Frau besitzt und zeigt Möglichkeiten auf, diese effizient und selbstbewusst im beruflichen und privaten Kontext einzusetzen. Die Teilnahmegebühr beträgt 13 Euro, eine Anmeldung ist erforderlich unter: gaby.pilgrim@bad-homburg.de oder unter Telefonnummer (06172) 100-3002. Bei Anmeldung wird auch der Veranstaltungsort genannt.
Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter