Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Pressemeldungen

Pressemeldungen

07.12.2018

Stadtwerke warnen vor betrügerischen Ablesern

Im Netzgebiet der Stadtwerke Bad Homburg werden zurzeit die Zähler für die Jahresverbrauchsabrechnung abgelesen.
Die Stadtwerke haben Hinweise aus der Bevölkerung erhalten, dass sich Personen in betrügerischer Absicht als Mitarbeiter der Stadtwerke ausgeben. Diese Personen wollen sich Zutritt zu den Wohnungen verschaffen.

Die Stadtwerke weisen darauf hin, dass die beauftragten Ableser nur zum Feststellen der Zählerstände unterwegs sind. Sie dürfen keine Verträge anbieten oder Kundendaten erfragen.

Zur Ablesung beauftragt wurde die Firma Ifi Ingenierubüro für Industrieanlagen GmbH. Alle beauftragten Ableser verfügen über einen von den Stadtwerken ausgestellten Ausweis. Dieser ist immer mitzuführen. Darüber hinaus liegt allen Ablesern eine Bescheinigung der Stadtwerke Bad Homburg über den Ableseauftrag vor.

Die Stadtwerke Bad Homburg bitten um Mitteilung unter 06172 4013-222 oder service@sw.bad-homburg.de, wenn Personen namens der Stadtwerke Verträge an der Haustür anbieten oder sich fälschlicher Weise als Mitarbeiter der Stadtwerke ausgeben. Die Stadtwerke werden dann gegen dieses betrügerische Vorgehen rechtliche Schritte einleiten.
Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter