Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Pressemeldungen

Pressemeldungen

29.11.2018

Politiker packen Päckchen für Menschen in Bad Homburg

Bad Homburg v. d. Höhe. Hand in Hand arbeiteten viele Mitglieder der Bad Homburger Gremien beim traditionellen Packen von Päckchen. Rund 750 Pakete stellten sie auf Einladung von Stadtverordnetenvorsteher Dr. Alfred Etzrodt zusammen. Die Bad Homburger Unternehmen Creme 21 und Wilhelm Pauly GmbH & Co. KG unterstützten die gemeinnützige Aktion, indem sie zum Beispiel Duschgel zum Verschenken und die benötigten Kartons zum Ausfahren der Päckchen spendeten. Außerdem kamen unter anderem Kekse und Säfte in die Pakete.
Die Stadt lässt die Gaben in der Adventszeit in Seniorenheimen und anderen sozialen Einrichtungen in Bad Homburg verteilen. Die Kinderheime erhalten eine Geldspende und Nikoläuse.

Wie in den Vorjahren wird der Inhalt der Päckchen außer durch Unternehmensspenden von den Mitgliedern der Stadtverordnetenversammlung, des Magistrates, der Ortsbeiräte und des Ausländerbeirates bezahlt. Sie spenden dafür Sitzungsgelder.
Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter