Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Neues aus der Stadt
Städtischen Netzwerk wieder hochgefahren

Städtischen Netzwerk wieder hochgefahren

Bad Homburg. Nach einer Cyber-Attacke läuft das Netzwerk der Stadt Bad Homburg wieder auf vollen Touren. Seit Montag, 30. Dezember 2019, an kann wieder der volle Service wie gewohnt abgerufen werden.
Der Verdacht hatte sich schnell bestätigt: Das Netzwerk der Stadt Bad Homburg war tatsächlich Opfer einer Cyber-Attacke geworden. Das wiederum hatte zur Folge, dass sämtliche Server und Rechner kurzfristig vom Netz genommen wurden.
Daher konnten die Stadtverwaltung und ihre Ausstellenstellen zweitweise nur einen eingeschränkten Service anbieten. Unter anderem musste die Mobilitätszentrale im Bahnhof geschlossen bleiben. Die Kindertageseinrichtungen hatten wie gewohnt geöffnet.
Mittlerweile wurden alle Viren identifiziert und eliminiert. Die gute Nachricht: Es sind keinerlei Daten verschwunden oder beschädigt worden. Oberbürgermeister Alexander Hetjes, Bürgermeister Meinhard Matern und Stadträtin Lucia Lewalter-Schoor danken in diesem Zusammenhang allen Mitarbeitern der IT-Abteilung, die Tag und Nacht daran gearbeitet haben, das Netzwerk der Stadtverwaltung wieder störungsfrei zum Laufen zu bringen.
Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter