Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Fahrradfahren zwischen Abenteuer und Alltag: Noch freie Plätze bei Online-Vorträgen im September

Fahrradfahren zwischen Abenteuer und Alltag: Noch freie Plätze bei Online-Vorträgen im September

Bad Homburg v. d. Höhe. Anlässlich der bundesweiten Aktion Stadtradeln, an der sich Bad Homburg wieder beteiligt, bietet die Stadt im September zwei Online-Vorträge an, die Begeisterung für das Fahrradfahren wecken. „Zwei Experten berichten von spannenden Reiseerlebnissen mit dem Fahrrad und geben praktische Tipps für die Nutzung des Rades im Alltag“, sagt Bad Homburgs Fahrradbeauftragte Nina Lassnig. Für die kostenfreien Vorträge jeweils am Mittwoch, 8. und 22. September 2021, können sich Interessierte noch anmelden.
Maximilian Semsch mit dem Rad bei Oberstdorf in Bayern | © Maximilian Semsch

„Abenteuer Deutschland“

Unter dem Titel „Abenteuer Deutschland“ nimmt der preisgekrönte Reisefotograf und Filmemacher Maximilian Semsch die Teilnehmenden mit auf eine 7.500 Kilometer lange Fahrradtour durch die Bundesrepublik. „Bisher hat es mich bei meinen Reisen immer in möglichst entfernte und exotische Länder gezogen“ berichtet Semsch. „Irgendwann wurde mir klar, dass ich bisher kaum etwas von meiner Heimat gesehen habe, außer Autobahnen und Raststätten. Dabei besitzt Deutschland eine der besten Infrastrukturen für Radfahrer. Und so dachte ich mir, das solltest du dir mal anschauen.“
Nordseeküstenradweg | © Maximilian Semsch
In einer Foto- und Videoshow veranschaulicht er die Freiheit des Reisens mit dem Rad und präsentiert dabei spektakuläre Landschaften, außergewöhnliche Menschen, fast vergessene Bräuche und spannende Geschichten. Die Veranstaltung wird am Mittwoch, 8. September 2021, von 18.30 bis 20 Uhr übertragen.

„Aufs Rad! Und das Leben wird schöner!“

Der zweite Referent ist Fahrradenthusiast und Buchautor Gunnar Fehlau. Mit seinem Vortrag „Aufs Rad! Und das Leben wird schöner!“ bringt er den Teilnehmenden sowohl Radtouren als Erlebnis als auch das Fahrradfahren im Alltag näher. Informationen zu Fahrrad-Trends, Technik und E-Bikes runden die Veranstaltung ab, Teilnehmerinnen und Teilnehmer können dem Experten auch Fragen im Chat stellen. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 22. September 2021, von 18.30 bis 20 Uhr statt.

Alle Interessierten, egal ob sie am Stadtradeln teilnehmen oder nicht, können sich per Mail an radverkehrbad-homburgde für einen oder beide Vorträgen anmelden. Die Teilnehmenden erhalten dann rechtzeitig vor der jeweiligen Veranstaltung einen Link, der zum Online-Vortrag führt.

Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter
Nordseeküstenradweg Maximilian Semsch
2 / 3