Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Neues aus der Stadt
Davis-Cup-Team von 1988 geehrt

Davis-Cup-Team von 1988 geehrt

Empfang in der Spielbank (von links): DTB-Ehrenpräsident Claus Stauder, Oberbürgermeister Alexander Hetjes, Boris Becker, Spielbank-Geschäftsführer Lutz Schenkel, Carl-Uwe Steeb, Patrik Kühnen, Erik Jelen und Kurdirektor Holger Reuter. | © DTB/Paul Zimmer
Vor 30 Jahren gewann Deutschland erstmals den Davis-Cup. Boris Becker, Erik Jelen, Carl-Uwe Steeb, Patrik Kühnen und Waldemar Kliesing waren am 30. Januar 2019 in Bad Homburg zu Gast, weil der Deutsche Tennisbund die Spieler von damals anlässlich der aktuellen Davis-Cup-Begegnung gegen Ungarn ehrte.
Prominenter Eintrag: Die Unterschriften der Tennis-Spieler von 1988 im Goldenen Buch. | © DTB/Paul Zimmer
Oberbürgermeister Alexander Hetjes hatte Spieler und Vertreter des DTB zum festlichen Essen in die Spielbank eingeladen. Beide Teams, das von 1988 und das von 2019, trugen sich in das Goldene Buch der Stadt ein.
Der Deutsche Tennisbund hatte die Gewinner von 1988 zuvor im Hotel Steigenberger geehrt. Das Quartett hatte vor 30 Jahren als Außenseiter das Finale gegen Schweden gewonnen.
Alexander Zwerev trägt sich ins Goldene Buch ein | © DTB/Paul Zimmer
Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter