Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Straßen rund um den Kurpark gesperrt

Straßen rund um den Kurpark gesperrt

Am Sonntag, 11. August, findet in Bad Homburg v. d. Höhe das Internationales Rundstreckenrennen „Rund um den Kurpark“ statt. Die Strecke führt über die Kaiser-Friedrich-Promenade, den Schwedenpfad, den Paul-Ehrlich-Weg und die Kisseleffstraße.
Start und Ziel ist die Kaiser-Friedrich-Promenade in Höhe der Wicker-Klinik. Die Veranstaltung beginnt um ca. 8:00 Uhr und endet um ca. 18:00 Uhr. Die Rennstrecke ist während dieser Zeit für den Verkehr gesperrt. Alle in den Rundkurs einmündenden Straßen werden als Sackgasse ausgewiesen.

Umleitung für Busse

Während des Radrennens werden alle Busse, die das Kurhaus anfahren, bis 20 Uhr über Hessenring und Hindenburgring umgeleitet. Die Haltestellen Kurhaus, Finanzamt, Höhestraße (außer für Linie 3 Richtung Mariannenweg), Ritter-von-Marx-Brücke, Markt, Kaiser-Wilhelms-Bad, Weinbergsweg, Kisseleffstraße und Marienbader Platz (für die Linien 3, 6, 7, 17, X26 und 261) entfallen.

Die Linien 2, 3, 6, 7, 12, 17 und 22 halten in Fahrtrichtung Bahnhof zusätzlich an den Haltestellen Untertor/Friedhof in der Dietigheimer Straße, Hindenburgring und Meiereiberg. Vom Waldfriedhof kommend hält die Linie 3 in der Höhestraße. In der Gegenrichtung halten diese Linien an den Haltestellen, Meiereiberg, Hindenburgring und am Hindenburgring/Untertor (Schloss¬gartenseite). Die Linien 3, 7 und 17 halten zusätzlich in Fahrtrichtung Untertor im Hessenring Nr.97.

Die Linie 6 fährt vom Amtsgericht zurück über Seedammweg, Friesenstraße, Louisenstraße und Marienbader Platz zum Bahnhof.

Die Linien 1, 4, 5 und 11 halten von Dornholzhausen bzw. Gartenfeld kommend Richtung Bahnhof nach der Haltestelle Engelsgasse, Hindenburgring und Meiereiberg. In der Gegenrichtung halten die Busse zusätzlich an Meiereiberg, Hindenburgring und Hindenburgring/Untertor (Schlossgartenseite). Die Linie 4 fährt bereits vor dem Untertor in die Heuchelheimer Straße Richtung Gartenfeld.

Die Linien X26 und 261 werden wie folgt umgeleitet: Von Oberursel kommend fahren die Busse über Urseler Straße, Hindenburgring, Saalburgstraße, Heuchelheimer Straße, Hindenburgring und Schleußnerstraße zum Bahnhof und zurück über Hessenring, Hindenburgring, Saalburgstraße, Triftstraße, Heuchelheimer Straße und Hindenburgring nach Oberursel. Die Linien X26 und 261 halten in beiden Richtungen im Hindenburgring/Untertor (Schlossgartenseite) und an der Ersatzhaltestelle Hessenring Nr. 97.

Die Linie 54 fährt von Friedrichsdorf kommend über Dietigheimer Straße bis Untertor/Friedhof (Endstation) und zurück über Saalburgstraße, Triftstraße und Heuchelheimer Straße zur Einstiegshaltestelle Hindenburgring/Untertor (Schlossgartenseite) nach Friedrichsdorf.

Die Linien 50/51 und 57 werden wie folgt umgeleitet: Von Oberursel kommend fahren die Busse über Urseler Straße, Hessenring, Thomasstraße, Schöne Aussicht und Marienbader Platz zum Bahnhof und zurück über Hessenring und Urseler Straße weiter den regulären Linienverlauf. Die Linien 50/51 und 57 halten zusätzlich an der Haltestelle Meiereiberg (beidseitig) und im Hessenring Nr. 97.

Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter