Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
 
Illustration Illustration9 Illu4 Illu3 Illu6 Illustration7 Illustration8
Sie befinden sich hier:
Nacht der Ausbildung

FAQs

Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um die Nacht der Ausbildung

Wann? nach oben

Die kommende Nacht der Ausbildung findet am Freitag, 14. September 2018 in Bad Homburg v.d.Höhe statt.

Wie lange? nach oben

Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr. Ihr habt bis 22 Uhr Zeit, Euch in den Unternehmen umzuschauen.

Welche Unternehmen? nach oben

Die Unternehmen und ihr jeweiliges Angebot steht unter Teilnehmer & Programm.

Welche Ausbildungsberufe? nach oben

Bei Berufe A-Z bekommt Ihr eine Übersicht, welche Berufe in welchem Unternehmen ausgebildet werden.

Warum sollte ich teilnehmen? nach oben

Ihr bekommt die Möglichkeit, euch in den Betrieben über alle angebotenen Ausbildungsberufe und Studiengänge zu informieren.

Wie läuft das ab? nach oben

In der Nacht der Ausbildung öffnen in Bad Homburg v.d.Höhe mehr als 20 Unternehmen ihre Türen. Sie bieten interessante Einblicke in die verschiedenen Ausbildungsberufe. Ihr habt die Möglichkeit, von jedem beliebigen Unternehmen zu starten und euch mit einem Shuttle Service zu eurem nächsten Ziel bringen zu lassen. Mehr Infos zum Shuttle Service stehen unter "Fahrplan".

Was kostet das? nach oben

Die Teilnahme an der Nacht der Ausbildung und der Shuttle Service sind kostenlos. Zu beachten ist jedoch, dass die öffentlichen Verkehrsmittel von der kostenlosen Beförderung ausgeschlossen sind.

Wer kann teilnehmen? nach oben

Die Nacht der Ausbildung ist hauptsächlich für Schülerinnen und Schüler gedacht, die sich über mögliche Ausbildungsberufe und weitere Bildungswege informieren möchten. Natürlich können aber auch Eltern, Freunde und Lehrer einen Blick in die Ausbildungsbetriebe werfen.

Anmeldung? nach oben

Nein, für die Nacht der Ausbildung ist keine Anmeldung erforderlich.

Muss ich alle Unternehmen besuchen? nach oben

Ihr seid in der Gestaltung eurer Route völlig frei. Ihr könnt starten, wo Ihr möchtet und Euch die Unternehmen raussuchen, die Euch am meisten interessieren.

Individuelle Gespräche mit Ausbildern und Azubis? nach oben

Ja, in den Unternehmen warten sowohl Ausbilder als auch Azubis auf Euch.

Bewerbungscheck vom Experten? nach oben

Ja, Ihr könnt Eure Bewerbung gerne mitbringen und von einem der Ausbilder in den Unternehmen checken lassen.

Berufswahlpass mitbringen und abstempeln lassen? nach oben

Ja. Wenn Ihr euch bei den Firmen über die Ausbildungsberufe informiert, könnt Ihr euren Berufswahlpass abstempeln lassen. Es ist nur ein Stempel an dem Abend möglich.

Ein einmaliges Event? nach oben

Nein, die Nacht der Ausbildung findet einmal jährlich regelmäßig statt.

Weitere Infos zur Nacht der Ausbildung? nach oben

Auf den Webseiten der jeweiligen Unternehmen oder auf unserer Seite bei facebook.
Kontakt
Leiter Jugendbildungswerk
Magistrat der Stadt Bad Homburg v.d.Höhe
Rathausplatz 1
61343 Bad Homburg v. d. Höhe
Telefon:
06172 100-5013
E-Mail:
marc.noltebad-homburgde
Volltextsuche