Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
 
Sie befinden sich hier:
Baugebiet "Am Hühnerstein"

Vergabe städt. Baugrundstücke

Vergabe städtischer Baugrundstücke

Die Stadt vergibt weitere 6 Einzelhausgrundstücke im Bieterverfahren.

Die Vergabe erfolgt in Abhängigkeit der Herstellung der Erschließung. Wenn Sie sich über den Fragebogen oder für den Newsletter registriert haben, werden Sie per E-Mail informiert.

Die Bietfrist beginnt am 16.08.2021 und endet am 31.10.2021. Das Exposé für die dritte Ausschreibung und das Bieterformular finden Sie hier. Gebote können nur online über das Bieterformular abgegeben werden. Wenn Sie für mehrere Grundstücke bieten möchten, füllen Sie bitte für jedes Grundstück jeweils ein eigenes Bieterformular aus. Wenn Sie sich über den Newsletter registriert haben, werden Sie ebenfalls per E-Mail informiert. Die Stadt hat von insgesamt 12 Einzelhaus- und einem Doppelhausgrundstück bereits 7 Grundstücke vergeben.

© Stadtverwaltung

Sie möchten den Newsletter abonnieren?

Hier haben Sie die Möglichkeit, unseren Newsletter zu abonnieren. Sie erhalten unaufgefordert eine Nachricht an die von Ihnen angegebene E-Mailadresse, sobald seitens der Stadtverwaltung entsprechende Vorhaben konkret werden.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie Eigennutzer sind, dann wählen Sie bitte den Newsletter "Grundstücksbewerbung" aus. Sind Sie Investor, Bauträger oder Projektentwickler, dann klicken Sie bitte die Option "Grundstücksbewerbung Investoren" an.

Kontakt

Magistrat der Stadt Bad Homburg v. d. Höhe - Technisches Rathaus
Bahnhofstraße 16-18
61352 Bad Homburg v. d. Höhe
Stadtplan:
Kartenansicht
Fahrplanauskunft:
ÖPNV-Informationen
Telefon:
06172 100-6160
E-Mail:
liegenschaftenbad-homburgde
Kontakt
Magistrat der Stadt Bad Homburg v. d. Höhe - Technisches Rathaus
Bahnhofstraße 16-18
61352 Bad Homburg v. d. Höhe
Telefon:
06172 100-6100
E-Mail:
stadtplanungbad-homburgde
Öffnungszeiten

TERMINE NUR NACH VEREINBARUNG 

Bitte setzen Sie sich mit der Fachabteilung in Verbindung. 

Bitte melden Sie sich vor dem Eintritt am Schalter im Eingangsbereich. Zugang nur mit eigener Mund-Nasen-Bedeckung. Bitte folgen Sie im Gebäude der Beschilderung und halten Sie Abstand.

Volltextsuche