Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
 
Luftbild Bad Homburger Innenstadt
Sie befinden sich hier:
Gemeinsam füreinander
Bad Homburger Herzensmenschen

Bad Homburger Herzensmenschen - Die Lichter unserer Stadt

Sie sind ein Geschenk für die Stadt und ein großes Glück! Sie sind da, wenn man sie braucht, bei Tag und in der Nacht. Sie verzichten auf Applaus, weil es für sie selbstverständlich ist, da zu sein. Sie tragen älteren Nachbarn die schweren Einkäufe bis vor die Tür, sie hüten die Kinder, von Menschen, für die es kein Homeoffice gibt, sie füllen die Regale auf, damit es uns an nichts fehlt, sie beruhigen besorgte Patienten und geben Halt, weil der Besuch am Krankenbett ausbleibt. Sie sind unsere Bad Homburger Herzensmenschen, die Lichter unserer Stadt.
Bad Homburger Herzensmenschen

Diesen besonderen Menschen möchten wir ein herzliches DANKESCHÖN aussprechen.

Wer einen Bad Homburger Herzensmensch kennt, kann diesen gerne unter stadtmarketingbad-homburgde mit Namen, Telefonnummer und Arbeitsort angeben. Aber Achtung: Nicht jeder Herzensmensch möchte auch in die Öffentlichkeit und muss vorher gefragt werden.

Kontakt

Stadtmarketing der Stadt Bad Homburg
E-Mail:
stadtmarketingbad-homburgde

Cemalettin Akgül

Einsatzbereich: Bad Homburgs Strassen
Dass unsere Stadt auch in diesen Zeiten weiterhin sauber bleibt, dafür sorgt Cemalettin mit seinen Kollegen vom Betriebshof - und das bereits seit über 20 Jahre. Unser Bad Homburger Herzensmensch.

Andrea Erny

Einsatzbereich: im Grünen
Bei Wind und Wetter pflegen sie unseren Kurpark und die landgräflichen Gartenlandschaften. Gerade jetzt im Frühling haben sie Hochsaison, denn die Natur kennt keine Pause. Stellvertretend für die 14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Parkpflege steht Andrea - einer unserer Bad Homburger Herzensmenschen.

Sven Zimmermann

Einsatzbereich: Bad Homburgs Friedhöfe
Ihr unermüdlicher Einsatz auch in schweren Zeiten! Sven und seine Kollegen sind für die Unterhaltung und Pflege der sechs städtischen Friedhöfe zuständig. Sie bereiten Gräber vor, halten Wege sauber und pflegen die Grünanlagen, damit Bestattungen und Friedhofsbesuche weiterhin möglich bleiben. Wir sagen DANKE!

Sabine Kraus-Gadermann

Einsatzbereich: zwischen Brot und Backwaren
Damit auch in Corona-Zeiten keiner auf frisches Brot, knusprige Brötchen und leckere Kuchen verzichten muss, steht Sabine täglich mit einem Lächeln hinter der Theke. Denn Kohlenhydrate machen nicht nur satt, sondern bekanntlich auch glücklich. Danke Bad Homburger Herzensmensch.

Dieter Schaller

Einsatzbereich: Zwischen Getränke und Kästen
Viel Trinken ist wichtig! Und damit keiner auf seine Lieblingsgetränke verzichten muss, liefern Dieter und sein Team auch kontaktlos bis nach Hause. Immer freundlich und zuvorkommend, denn der Kundenkontakt liegt ihm schon immer sehr am Herzen. In der aktuellen Situation sind die Menschen besonders dankbar für diesen Service. Danke Bad Homburger Herzensmensch.

Kamile Erdogan

Einsatzbereich: in einem Meer von Blumen
Blumen und Pflanzen sind ihre Leidenschaft. Kamile macht mit ihren kreativen Blumenkompositionen Menschen glücklich. Gerade in Zeiten von Kontaktverbot ein freudiger Lichtblick. Wir sagen Danke!

Markus Repp

Einsatzbereich: Zwischen Grill-Imbiss und Pfadfinder
Wenn er nicht mit einem Lächeln und einen flottem Spruch hausgemachte Street Food Spezialitäten verkauft, geht er seiner Tätigkeit als 1. Vorsitzender bei den Taunus Pfadfindern nach. Markus wird es nie langweilig und ist in Bad Homburg nicht nur in seinem Stadtteil bekannt. Die Taunus Pfadfinder haben seit Einführung des Kontaktverbotes umgehend den "Corona-Einkaufsdienst" ins Leben gerufen. Markus und seine Pfadfinder sind unsere Bad Homburger Herzensmenschen.

Duc Hoang

Einsatzbereich: zwischen Spielsachen und Kinderlächeln
In seiner täglichen Arbeit als Erzieher betreut Duc normalerweise ein vielfaches an Kinder. Aktuell strukturiert er mit seinen Kolleginnen und Kollegen den KITA-Alltag der Kleinen, deren Eltern in systemrelevanten Berufen arbeiten. Zwar ist das Arbeiten in dieser Form für alle etwas befremdlich, aber die Kinder genießen auch die vermehrte Aufmerksamkeit. Wir sagen Danke liebe Erzieherinnen, Erzieher und Kinder!

Aradi El Bachiri

Einsatzbereich: im gesamten Stadtgebiet
Aradi und seine Kollegen leeren täglich hunderte Abfallbehälter und legen teilweise über 20 km Fußmarsch zurück - ein Knochenjob! Unvorstellbar, wenn diese Dienstleistung nicht mehr gewähreistet wäre. Seit über 15 Jahren beim Betriebshof im Dienst ist er immer für uns da. Wir sagen Danke Bad Homburger Herzensmensch!

Steven Eifler

Einsatzbereich: zwischen Regale und Supermarktkasse
Steven und sein Team haben im Moment einen besonders turbulenten Job. Im Akkord Ware auspacken, Regale einräumen und mit Kunden über fehlendes Toilettenpapier diskutieren gehören derzeit zum Tagesgeschäft. Und trotzdem sind sie täglich mit einem Lächeln für uns da. Wir sagen Danke für euren Einsatz Bad Homburger Herzensmenschen!

Wolfgang Hiemesch

Einsatzbereich: zwischen Drucker und Farbpatronen
Seit Corona haben viele das Büro in den eigenen vier Wänden eingerichtet. Wolfgang sorgt dafür, dass das Homeoffice auch während der Krise läuft und richtet PC, Drucker und Co. auch direkt zu Hause ein. Das nötige Equipment kann über das Servicetelefon bestellt werden. Und bei technischen Problemen steht er telefonisch mit Rat und Tat zur Seite. Danke für Deinen Einsatz Wolfgang!

Joachim Friese

Einsatzbereich: Alles für Katz und Hund
Joachim ist Besitzer eines Fachmarktes für Hunde- und Katzenbedarf und damit es den geliebten Vierbeinern an nichts fehlt, halten er und sein Team weiterhin die Stellung. Denn Herrchen und Frauchen ist das Wohlbefinden und die Gesundheit der tierischen Mitbewohner mindestens genau so wichtig wie die eigene. Deshalb hat Joachim einen telefonischen Bestellservice mit kontaktloser Lieferung eingeführt. Wir finden das tierisch gut und sagen Danke Bad Homburger Herzensmensch!

Sofia Boulaich

Einsatzbereich: für die Sicherheit der Stadt
In der Regel sind Sofia und ihre Kollegen und Kolleginnen der Stadtpolizei vor allem für ordnungs- und verkehrspolizeiliche Belange im Stadtgebiet zuständig. In der aktuellen Situationen sind sie auch Ansprechpartner für Fragen rund um die geltenden Einschränkungen. Sofia hat immer ein offenes Ohr und steht den Bürgern mit Rat und Zeit zur Seite. Danke für den unermüdlichen Einsatz Bad Homburger Herzensmensch!

Nina Pflanz

Einsatzbereich: DRK Rettungsdienst
Damit die Notfallversorgung auch in diesen Zeiten gewährleistet ist, stellt sich Nina weiterhin allen Herausforderungen ihres Berufes als Notfallsanitäterin beim DRK Hochtaunus. Gemeinsam mit ihren Kollegen wickelt sie nicht nur unzählige Einsätze ab, sondern unterstützt als Mitverantwortliche auch das Materiallager des DRK, damit auch zukünftig genug Schutzausrüstung für alle Fachkräfte zur Verfügung steht. Danke Herzensmensch!

Antje Klaus & Enrico Josche mit tatkräftiger Unterstützung

Einsatzbereich: zwischen Kunst und Parkbänken
Sie bringen Farbe in den Corona-Alltag! Mit der kreativen Unterstützung der Schülerinnen und Schülern der Gesamtschule am Gluckenstein und weiteren Kunstinteressierten haben Antje und Enrico die Spanplatten auf den Bänken in der Innenstadt und in den Parks in kleine Kunstwerken umgewandelt. Abstand halten einmal anders... nämlich einfach schön! Wir sagen DANKE an die Organisatoren dieser tollen Aktion und natürlich an alle beteiligten Künstler!
!
Kontakt
Magistrat der Stadt Bad Homburg v. d. Höhe
Rathausplatz 1
61343 Bad Homburg v. d. Höhe
Telefon:
06172 100-3101
E-Mail:
stadtbuerobad-homburgde
Öffnungszeiten

TERMINE ONLINE VEREINBAREN 

Bitte vereinbaren Sie einen Termin online oder setzen Sie sich mit dem Stadtbüro in Verbindung unter 06172 100-3104.

Zugang nur mit eigener Mund-Nasen-Bedeckung. Bitte halten Sie Abstand.

Volltextsuche
Logo Robert-Koch-Institut
Logo Land Hessen
Logo Hochtaunuskreis