Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Kultur
Festivals & Kulturtage
Blickachsen

Blickachsen 2019

Die Skulpturenbiennale "Blickachsen" bringt alle zwei Jahre Kunstwerke der internationalen Gegenwartsskulptur in den Schlosspark und den Kurpark Bad Homburg. Die Ausstellung wurde 2013 ins RheinMain-Gebiet erweitert: Neben den beiden Parks in Bad Homburg läuft die Ausstellung 2019 auch in Bad Vilbel, Eschborn, Frankfurt, Kloster Eberbach und Kronberg. Die Blickachsen 12 finden bis 6. Oktober 2019 statt.
Blickachsen 12 wurde am 26. Mai auf dem Schmuckplatz im Kurpark eröffnet. In Bad Homburg und RheinMain sind Großplastiken von 31 zeitgenössischen Künstlerinnen und Künstlern zu sehen.
© Stadt Bad Homburg v. d. Höhe

Blickachsen 12 wird ermöglicht durch die Unterstützung der Stadt Bad Homburg v. d. Höhe und der Kur- und Kongreß-GmbH.

Hauptförderer sind Deutsche Leasing AG, Freunde der Blickachsen, KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Kulturfonds Frankfurt RheinMain gGmbH, Stefan Quandt und UBS Europe SE. Weitere Förderer sind Arnold AG, Commerzbank AG, DIC Asset AG, FERI AG, François-Blanc-Spielbank GmbH, Frankfurter Volksbank eG, KanAm Grund Group, Willy A. Löw AG und die Stiftung Historischer Kurpark Bad Homburg v. d. Höhe.

Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter
1 / 2