Zum Hauptinhalt springen Zur Fußzeile springen

Wie kann ich mitmachen?

Sie möchten die Fairtrade-Bewegung in Bad Homburg unterstützen? Dafür gibt es viele Möglichkeiten:

 

Als Kunde

Treffen Sie Ihre Kaufentscheidungen bewusst. Kaufen Sie fair gehandelte Produkte, wenn Sie die Wahl haben, oder fragen Sie im Geschäft gezielt nach. Jeder kann so durch seine Kaufentscheidung einen Beitrag dazu leisten, die Lebens- und Arbeitsbedingungen von Familien in Ländern des Globalen Südens zu verbessern und den Kindern Schulbildung und Perspektiven zu schaffen.

 

Als Händler oder Gastronom

Sie verkaufen oder handeln mit fairen Produkten, schenken Fairtrade-Kaffee in Ihrer Gastronomie aus oder bereiten Ihre Speisen mit fair gehandelten Produkten zu? Dann unterstützen Sie uns! Melden Sie Ihr Engagement beim Citymanagement der Stadt Bad Homburg. Unser Ziel ist es, fair ausgestattete Gastronomie und Hotellerie in Bad Homburg zu stärken und den Anteil an fair gehandelten Produkten im Einzelhandel auszubauen. Über die Website der Stadt Bad Homburg wird Ihr Engagement bekannt gemacht und für die Neuauflage des fairen Einkaufsführers vorgemerkt.

 

Als Kirchengemeinde, Schule, Verein oder Verband

Nutzen Sie in Ihrem Verein Produkte aus dem Fairen Handel, initiieren Sie Verkostungen oder führen Sie in Ihrer Schule Aktionen rund um das Thema Fairtrade durch.

 

Als Unternehmen

Verwenden Sie fair gehandelte Produkte in der Kantine oder Cafeteria, als Weihnachtsgeschenke für Ihre Kunden oder als Werbemittel.

 

Machen Sie mit!

Sie vertreten einen Einzelhandels- bzw. Gastronomiebetrieb, eine Schule, eine Kirchengemeinde oder einen Verein/Verband und verwenden dort Fairtrade-Produkte oder führen Aktivitäten zum Thema durch? Melden Sie sich einfach direkt bei uns!


Fairtrade-Steuerungsgruppe Bad Homburg v. d. Höhe

Kontaktieren Sie uns gerne
Tatjana Baric
Citymanagement
Unsere Anschrift
Magistrat der Stadt Bad Homburg v. d. Höhe
Citymanagement
Rathausplatz 1
61348 Bad Homburg vor der Höhe