Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Dienstleistungen
Beratungstelefon - Nummer gegen Kummer

Beratungstelefon - Nummer gegen Kummer 

Mobbing, Liebeskummer, Stress im Netz… – bei allen Fragen und Themen finden Kinder, Jugendliche und Eltern kompetente Beratung bei der „Nummer gegen Kummer“. Dank neuer „responsiver“ Webseite (www.nummergegenkummer.de ) geht das nun sogar noch einfacher.

Unter dem kostenlosen  Kindernotruf  0800-1110333  können Kinder und Jugendliche mit qualifizierten Beratern über jedes nur denkbare Problem sprechen. Im Bedarfsfall (wenn z. B. kurzfristig eine Unterkunft benötigt wird) vermitteln diese auch an eine Beratungsstelle in der Nähe.

Das bundesweit gebührenfreie Kinder- und Jugendtelefon ist montags - samstags von 14:00 -20:00 Uhr erreichbar.

Für Eltern steht darüber hinaus ein spezielles Elterntelefon bereit. Hier erhalten Eltern - wenn gewünscht auch anonym - Hilfestellung in allen Fragen rund um das Thema Erziehung. Das Elterntelefon ist bundesweit unter der kostenlosen Rufnummer  0800-1110-550  montags - freitags von 09:00 - 11:00 Uhr und dienstags und donnerstags von 17:00 - 19:00 Uhr zu erreichen.

Weitere Ansprechpartner für Sorgen und Nöte sind der Kinderschutzbund und das Jugendamt Ihres Landkreises bzw. Ihrer Kreisfreien Stadt.

Darüber hinaus steht auch die  Telefonseelsorge der christlichen Kirchen  unter  0800-1110111  und  0800-1110222  bundesweit gebührenfrei rund um die Uhr als Ansprechpartner zur Verfügung.

Sonderrufnummern; Elterntelefon

An wen muss ich mich wenden?

Die Nummern gegen Kummer für Kinder und Eltern sind beide ortsunabhängig. Sie sind erreichbar unter dem kostenlosen  Kindernotruf  0800-1110333 bzw. dem kostenlosen Elterntelefon 0800-1110-550.

Beide Angebote sind zusätzlich noch online, auch mobil, unter www.nummergegenkummer.de

Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter