Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 

Allgemeiner Sozialer Dienst (ASD) 

Der Allgemeine Soziale Dienst (ASD) hilft bei folgenden Themen - egal ob Sie alleine, als Paar oder als Familie besorgt bzw. verunsichert sind:

  • Fragen zu Erziehung, Trennung und Scheidung, Besuchsregelungen
  • Sorgen bei der Entwicklung oder Verhalten Ihres Kindes, Beziehungsprobleme
  • Überforderung wegen persönlicher oder familiärer Not, Familienkonflikten, Krankheit oder Behinderung
  • Gewalt in der Familie, sexuellem Missbrauch

Der ASD berät Sie und hilft dabei, Ihre Probleme zu sortieren. Die Mitarbeiter unterstützen Sie dabei, eigene Lösungen zu finden und auszuprobieren. Falls notwendig werden andere Familienmitglieder in die Beratung miteinbezogen. Als Ansprechpartner in akuten Krisensituationen kooperiert er auch mit anderen Institutionen in Ihrem Umfeld.

Beim ASD finden Sie spezielle Hilfsangebote, bei denen Sie begleitet werden. Außerdem vermittelt das Team Ihnen Kontakte, wenn es um Erziehung, Kinderbetreuung, Wohnung, Schulden, Sucht oder häusliche Gewalt geht.

Das Beratungsangebot steht Ihnen kostenlos zur Verfügung. Die Beratung unterliegt dem Datenschutz; der ASD geht deshalb mit den erworbenen Informationen sensibel und vertraulich um. Eine der gesetzlichen Verpflichtungen ist es, den Schutz von Kindern und Jugendlichen sicher zu stellen. Daneben ist der ASD in familiengerichtlichen Verfahren (Sorgerecht und Umgang) zur Mitwirkung verpflichtet, wenn Minderjährige betroffen sind.

Der Allgemeine Soziale Dienst  (ASD) ist Montag, Dienstag und Donnertag von 8 bis 16 Uhr, Mittwoch von 8 bis 17 Uhr und Freitag von 8 bis 12 Uhr erreichbar. Außerhalb dieser Zeiten ist der ASD über die Rufbereitschaft der Polizei Bad Homburg unter der Telefonnummer: 06172/120-0, erreichbar.

Kontaktdaten

Kontaktdaten
Telefon 06172 100-5070
Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter