Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 

Soziale Erwachsenenarbeit 

Nicht nur mit dem Erwachsenwerden, sondern auch mit dem Älterwerden steigt oft das Bedürfnis nach Auskunft, Beratung und Gespräch.
Die Soziale Erwachsenenarbeit richtet sich deshalb an ältere Bürgerinnen und Bürger in Bad Homburg v.d.Höhe mit ihren speziellen Bedürfnissen und Fragestellungen.

Die Soziale Erwachsenenberatung versucht dazu beizutragen, das Leben in der gewohnten Umgebung zu erleichtern und gerade beiälteren Menschen die Selbständigkeit zu erhalten.

Sie berät, unterstützt und vermittelt bei allen Fragen der Inanspruchnahme von Hilfen im täglichen Leben, wie z. B.:

- bei der Beantragung finanzieller Unterstützungen, z. B.Wohngeld, Grundsicherung, Bad Homburg-Pass

- bei Angeboten zur aktiven Freizeitgestaltung (Treffpunkte für Senioren)

- bei der Vermittlung ambulanter Dienste

- bei der Vermittlung zu anderen Behörden, z. B. dem Landratsamt

- bei Fragen und Angelegenheiten rund um das Thema „Wohnung“.

Außerdem arbeitet sie mit verschiedenen Fachdiensten wie z. B.:

- der Rentenstelle

- der Behindertenberatung

- der Servicestelle „Älter werden“

- der Schuldnerberatung

- dem Wohnungsamt

zusammen.

Zuständige Mitarbeiter/innen

Liste der zuständigen Mitarbeiter
Name Telefon E‑Mail
 Frau Cornelia Ruf 06172 100-5047  cornelia.rufbad-homburgde
Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter