Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Pressemeldungen

Pressemeldungen

23.01.2018

Baustelle in der Louisenstraße geht in die nächste Phase

Bad Homburg v.d.Höhe. Die Bauarbeiten im ehemaligen Büro-Becker-Gelände gehen in die nächste Phase. Dann werden große Fertigteile an die Baustelle geliefert. Der Rohbau wird voraussichtlich bis Mitte des Jahres abgeschlossen sein.
Die Stadt hat die weitere Abfuhr von Aushub sowie die Anlieferung der Fertigteile über die Louisenstraße genehmigt. Der Bauschutt kann zwischen 6:00 Uhr und 20:00 Uhr in Richtung Thomasstraße abgefahren werden. Die Anlieferung von Fertigteilen sowie von Beton erfolgt ebenfalls aus Richtung Schulberg. Die Lastwagen verlassen die Louisenstraße in Richtung Thomasstraße.

Die Stadt und der Bauherr, die Horst-Becker-Stiftung, bitten die Anlieger und die Gäste der Louisenstraße um Verständnis für die Unannehmlichkeiten, die während der Bauzeit entstehen können.

An insgesamt vier Tagen – zwei Mal jeweils an einem Sonntag und einem Montag – wird eine Vollsperrung der Louisenstraße in Höhe der Baustelle erforderlich sein. An diesen Tagen wird ein Baukran aufgestellt.

Auf den Grundstücken Louisenstraße 33 und 35 sowie im Anschluss entstehen im Erdgeschoss Räume für einen Douglas-Store sowie weiteren Einzelhandel. Außerdem werden insgesamt zwölf Wohnungen gebaut. Bauherr ist die Horst-Becker-Stiftung, deren Aufgabe es ist, sich für gemeinnützige Zwecke in Bad Homburg einzusetzen. Die Erlöse aus Miete und Pacht des Projektes werden langfristig einmal zur Unterstützung bedürftiger Bürgerinnen und Bürger verwendet werden können
Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter