Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Pressemeldungen

Pressemeldungen

05.12.2017

Kinder helfen Kindern - Benefizkonzert in der Englischen Kirche

Unter dem Motto „Kinder helfen Kindern“ findet am Samstag, 9. Dezember, 17:00 Uhr, ein weihnachtliches Benefizkonzert mit Opernsängerin Friederike Meinel und dem Chor der Hölderlin-Schule im Kulturzentrum Englische Kirche statt.
Organisatoren sind die Kiwanis-Stiftung Deutschland in Zusammenarbeit mit der Stadt Bad Homburg. Oberbürgermeister Alexander Hetjes hat die Schirmherrschaft über das Konzert übernommen.

Der Chor der Hölderlin-Schule in Bad Homburg bestreitet das Konzert unter der Leitung von Jochen Schimmelschmidt gemeinsam mit der international renommierten Opernsängerin Friederike Meinel und der Pianistin Vera Weth. Neben traditionellen Weihnachtsliedern werden die Chorkinder mit dem „Schweihnachtsmann“ eine ganz besondere, wunderschöne Weihnachtsgeschichte präsentieren, in der auf vielen Instrumenten musiziert wird. Friederike Meinel und Vera Weth werden das Programm mit romantischen Liedern und Arien passend zur Weihnachtszeit abrunden. Der gesamte Erlös der Veranstaltung kommt den Kindern der Lebenshilfe Bad Homburg zu Gute.

„Die Kiwanier freuen sich darauf, zusammen mit der Stadt Bad Homburg ein schönes Weihnachtskonzert zu veranstalten, und zwar mit Einnahmen, die dieses Mal in voller Höhe der ‚Lebenshilfe‘ zu Gute kommen werden“, sagt Gernot A. Warmuth, Vorstand der Kiwanis-Hilfe für bedürftige Kinder e.V., Frankfurt am Main, und Mitglied des Kuratoriums der Kiwanis-Stiftung Deutschland. „Seien Sie zu einem wundervollen Abend eingeladen und unterstützen sie dabei auch diejenigen Kinder, die gerne einmal denjenigen anderen Kindern helfen möchten, die mehr Sorgen haben“, so Warmuth weiter.

Kiwanis ist eine weltweit tätige Organsiation von Freiwilligen, die sich aktiv, überparteilich und über Religionen hinweg dem Motto „Serving the children of the world“ gewidmet haben. Diese Organisation gibt es seit mehr als 100 Jahren. Sie wurde in Deutschland vor mehr als 50 Jahren mit erstem Standort in Frankfurt am Main gegründet. Kiwanis ist die weltweit zweitgrößte Organisation, die sich schwerpunktmäßig für benachteiligte Kinder einsetzt. Zusammen mit der insoweit größten Organisation Unicef wurde zuletzt ein umfangreiches Projekt mit dem Namen „Eliminate“ organisiert und finanziert, das zahlreichen Kindern in vielen Dritte-Welt-Ländern helfen konnte. Kiwanis hat weltweit etwa 250.000 Mitglieder, davon mehr als 3.000 in Deutschland.
Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter